Stand: 09.12.2019 12:05 Uhr

Bad Bentheim: 25-Jähriger hat Drogen im Rucksack

Bundespolizisten haben im Bahnhof von Bad Bentheim einen mutmaßlichen Drogenschmuggler erwischt. Wie ein Sprecher mitteilte, fanden die Beamten im Rucksack des 25-Jährigen rund ein halbes Kilogramm Marihuana. Der Mann war mit einem Zug aus den Niederlanden nach Deutschland eingereist. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Die beschlagnahmten Drogen haben den Angaben zufolge einen Schwarzmarktwert von mehr als 5.000 Euro.

Weitere Informationen
Ein Block Kokain. © Hauptzollamt Oldenburg

Bundespolizei schnappt Drogenschmuggler

Kokain im Wert von rund 600.000 Euro haben am Donnerstag Bundespolizisten bei Bad Bentheim sichergestellt. In einem anderen Pkw fanden sie zudem 20 Kilogramm Ecstasy. (15.11.2019) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 09.12.2019 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Landwirt bringt Pestizide auf einem Feld aus. © Colourbox Foto: Beneda Miroslav

Studie: Pestizide verbreiten sich weit abseits der Äcker

Selbst auf dem Brocken im Oberharz haben Forscher zwölf verschiedene Pestizide nachgewiesen. mehr

Zwei Personen tragen T-Shirts mit der Aufschrift "Aryan Circle" © NDR Foto: Screenshot

800 rechtsmotivierte Straftaten im ersten Halbjahr

Nach Angaben der Grünen im Niedersächsischen Landtag seien das so viele wie seit 2016 nicht mehr. mehr

Euro-Scheine © dpa Foto: Michael Rosenfeld

Corona: Niedersachsen macht 4,1 Milliarden mehr Schulden

Land, Kommunen und Sozialversicherung brauchten im ersten Halbjahr erheblich mehr Geld, um die Pandemie zu bewältigen. mehr

Ein Lottoschein wird ausgefüllt. © dpa Foto: Peter Steffen

Landkreis Diepholz: Lottospieler gewinnt 3,8 Millionen Euro

Er knackte laut Lotto Niedersachsen den Jackpot im Spiel 77. Ein weiterer Millionengewinner kommt aus Wilhelmshaven. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen