Stand: 14.09.2021 09:03 Uhr

BUND zählt Kraniche in der Diepholzer Moorniederung

Kraniche suchen nach Futter auf einem abgeernteten Feld.
Auf ihrem Flug gen Süden machen Zehntausende Kraniche jeden Herbst Rast in der Diepholzer Moorniederung. (Archivbild)

Beim Zug in ihre Winterquartiere im Süden machen bereits die ersten Kraniche Station in der Diepholzer Moorniederung. Deshalb hat der Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND) in Wagenfeld damit begonnen, die Vögel an ihren Rastplätzen im Moor zu zählen. Die Ergebnisse dieser ersten Zählung der Zugsaison sollen am Mittwoch veröffentlicht werden, wie ein Sprecher der Umweltorganisation dem NDR in Niedersachsen sagte. Während des Herbstzugs der Kraniche sind in der Diepholzer Moorniederung oft mehrere Zehntausend Tiere. Sie können mit gebührendem Abstand an bestimmten Aussichtspunkten beobachtet werden. Weitere Informationen gibt der BUND auch auf seiner Internetseite.

Weitere Informationen
Ein Kind läuft in den Moorwelten bei Diepholz barfuß durch ein Matschbecken. © Europäisches Fachzentrum Moor und Klima Wagenfeld Foto: Remigius Konietzny

Das Moor sehen, spüren und hören

Wie fühlen sich Moore hautnah an? Und warum sind sie wichtig für den Klimaschutz? Das Erlebniszentrum Moorwelten bei Diepholz zeigt die Vielfalt eines faszinierenden Naturraums. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 14.09.2021 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Buntstifte © Fotolia.com Foto: Gundolf Renze

Wahlsimulation: SPD bei U18-Wahl in Niedersachsen vor Grünen

Sie gehört zu einer von zwei Wahlsimulationen vor der Bundestagswahl. Die Abstimmung zur Juniorwahl läuft noch. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen