Stand: 15.08.2019 08:50 Uhr

Auto überschlägt sich: A1 zeitweise voll gesperrt

Nach einem Unfall musste die A1 am Mittwochabend zeitweise in beide Richtungen gesperrt werden. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Ein 24-jähriger Fahrer hatte mit seinem Pkw auf Höhe von Neuenkirchen-Vörden (Landkreis Vechta) einen Kleinbus rechts überholt. Als er mit dem Auto zurück auf die Überholspur wechselte, touchierte er den Kleinbus. Der Wagen des Unfallverursachers geriet dadurch laut Polizei ins Schleudern und überschlug sich. Der Fahrer wurde schwer verletzt, die drei weiteren Insassen leicht.

 

Jederzeit zum Nachhören
09:55
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

19.09.2019 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:55 min)

Weitere Informationen

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 15.08.2019 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:18
Hallo Niedersachsen
03:53
Hallo Niedersachsen
02:00
Hallo Niedersachsen