Stand: 28.10.2021 12:35 Uhr

Antrag zurückgezogen: Kein vierter Hähnchenstall für Schapen

Masthähnchen stehen in einem Hähnchenstall in Andrup (Landkreis Emsland). © dpa Foto: Carmen Jaspersen
Der Landwirt hat den Bauantrag für einen Hähnchenstall zurückgezogen. (Themenbild)

Der Bau eines Hähnchenstalls hat in Schapen (Landkreis Emsland) für großen Streit gesorgt. Jetzt ist das Vorhaben vom Tisch. Der Landwirt hat seinen Bauantrag zurückgezogen. Er wollte neben bereits bestehenden Hähnchenställen einen vierten für weitere rund 40.000 Tier bauen. Das hatte für Proteste in der Gemeinde gesorgt. Die dafür geplante Bürgerversammlung kommende Woche falle aus, so Schapens Bürgermeister Karlheinz Schöttmer (CDU) dem NDR in Niedersachsen. Sie werde nun am 8. Dezember stattfinden. Dann soll es um landwirtschaftliche Bauvorhaben in der Gemeinde gehen.

Jederzeit zum Nachhören
Das historische Rathaus von Osnabrück. © Stadt Osnabrück, Referat Medien und Öffentlichkeitsarbeit Foto: Dr. Sven Jürgensen
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Osnabrück

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Osnabrück | 28.10.2021 | 12:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Osnabrücks Trainer Daniel Scherning gestikuliert aufgeregt am Spielfeldrand. © IMAGO / osnapix

Nur noch Dritter: VfL Osnabrück unterliegt Freiburgs U23

Freiburg liegt den Lila-Weißen nicht: Wie schon im Pokal gegen den Bundesligisten verlor der VfL auch gegen den Nachwuchs aus dem Breisgau. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen