Stand: 26.08.2017 09:30 Uhr

Mutter und Töchter bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall in Klein Lessen, einem Ortsteil von Sulingen (Landkreis Diepholz), sind am Freitagnachmittag eine Mutter und ihre beiden Töchter schwer verletzt worden. Die 38-Jährige war auf der B 214 unterwegs und geriet dabei aus bislang ungeklärter Ursache mit ihrem Wagen auf die andere Fahrbahnseite. Dort stieß sie mit einem Tankfahrzeug zusammen, das aus der Gegenrichtung kam. Der Lastwagen habe das Auto der Frau teilweise unter sich begraben, hieß es von der Polizei. Die Töchter, elf und 15 Jahre alt, und ihre Mutter wurden in Krankenhäuser gebracht. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 25.08.2017 | 22:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:03
Hallo Niedersachsen

Klage gegen Lüneburg wegen Wehrmachts-Denkmal

21.02.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
02:57
Hallo Niedersachsen

Braucht Niedersachsen ein Europaministerium?

21.02.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen
04:39
Hallo Niedersachsen

Zugkollision sorgt für Millionenschaden

21.02.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen