VIDEO: Corona kompakt: Mehr Umsatz bei Tiefkühlkost (2 Min)

Lieferengpässe wegen Corona: Bei Frosta wird der Fisch knapp

Stand: 01.04.2021 11:12 Uhr

Beim Tiefkühlproduzenten Frosta in Bremerhaven wird der Fisch knapp. Die Lieferengpässe seien coronabedingt, heißt es vonseiten des Unternehmens.

Es sei in Alaska zu Schwierigkeiten gekommen, sagte Finanzvorstand Maik Busse der "Nordsee-Zeitung". Fischfänger hätten wegen Corona-Erkrankungen der Besatzungsmitglieder oder Quarantäne-Bestimmungen nicht ausfahren können. Dadurch hätten sich die Fangquoten verringert. Das habe Engpässe und höhere Preise bei Fischstäbchen zur Folge.

Mitarbeitende trotzdem ausgelastet

Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bremerhaven mache die Fischknappheit keinen Unterschied. Es gebe genug zu tun, hieß es. Die Anlagen seien mit der Produktion von Pfannengerichten und Gemüsemischungen ausgelastet und sorgten für ausreichend Beschäftigung. Das Unternehmen geht davon aus, dass sich die Situation in den kommenden Wochen entspanne, wenn vor Ort mehr geimpft werde, sagte Busse.

Weitere Informationen
Stephan Weil (SPD) kommt mit Mund-Nasen-Schutz in die Landespressekonferenz im Landtag Niedersachsen. © picture alliance Foto: Julian Stratenschulte

Corona: Weil übt Kritik an Bundesnotbremsen-Entwurf

Das Bundeskabinett hat das Infektionsschutzgesetz geändert. Der Ministerpräsident sieht Niedersachsen gut aufgestellt. mehr

Eine Person steckt einen Tupfer mit einem Rachenabstrich in ein Teströhrchen. © picture alliance Foto: Hendrik Schmidt

Corona: 615 neue Infektionen in Niedersachsen gemeldet

Die Inzidenz steigt leicht an und liegt jetzt bei 109,9. Im Zusammenhang mit dem Virus starben 29 weitere Personen. mehr

Zwei Polizisten gehen einen beleuchteten Weg entlang. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Robert Michael

Corona-News-Ticker: Nächtliche Ausgangssperren in MV starten

In Vorpommern-Greifswald, Schwerin und Teilen des Landkreises Rostock sind die Sieben-Tage-Inzidenzwerte zu hoch. Mehr Corona-News im Ticker. mehr

Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Der Podcast mit Drosten & Ciesek

Hier finden Sie alle bisher gesendeten Folgen zum Nachlesen und Nachhören sowie ein wissenschaftliches Glossar und vieles mehr. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 01.04.2021 | 11:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Das Aufklärungsmerkblatt für das Impfen mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer liegt auf dem Schreibtisch einer Arztpraxis, während ein Patient geimpft wird. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Vereinigung der Kassenärzte warnt: Impfversprechen in Gefahr

Die Liefermenge des Biontech-Stoffs an Praxen habe sich halbiert. Die Ärzte fühlen sich gegenüber Zentren benachteiligt. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen