Stand: 14.10.2022 13:27 Uhr

Geflügelpest: Sperrzone im Ammerland wird aufgehoben

Ein Schild mit der Aufschrift „Geflügelpest Sperrbezirk“ steht an einer Straße. © picture alliance/dpa Foto: Hauke-Christian Dittrich
Ab Montag gilt die Überwachungszone im Umkreis von zehn Kilometern nicht mehr. (Themenbild)

Nach dem Ausbruch der Geflügelpest in einer Hobbyhaltung in Wiefelstede (Landkreis Ammerland) Mitte September wird die Sperrzone um den Hof am Montag aufgehoben. Die Geflügelpest habe sich nicht weiter im Landkreis ausgebreitet, sagte Jens Holthusen, Leiter des Veterinäramtes Ammerland, am Freitag. Bereits vor einer Woche sei die Drei-Kilometer-Schutzzone aufgehoben worden. Ab Montag gilt auch die Überwachungszone mit einem Radius von zehn Kilometern nicht mehr. Damit entfallen alle Anordnungen, auch die Stallpflicht. Die Situation bleibe aber angespannt, betonte Holthusen. Dies zeigten Funde von toten Wildvögeln, die positiv auf das Virus getestet worden seien.

Weitere Informationen
Schild am Eingang eines Bauernhofes in Deutschland mit der Aufschrift Achtung Geflügelpest. © picture alliance / Zoonar Foto: Heiko Kueverling

Wiefelstede: Geflügelpest in Hobbyhaltung nachgewiesen

15 Gänse und 88 Hühner mussten getötet werden. Um den Betrieb werden eine Schutz- und eine Überwachungszone eingerichtet. (16.09.2022) mehr

Ein Schild mit der Aufschrift «Geflügelpest Sperrbezirk» steht an einer Straße im Landkreis Cloppenburg. © picture alliance/dpa | Hauke-Christian Dittrich Foto: Hauke-Christian Dittrich

Geflügelpest bei Betrieb in Westerstede ausgebrochen

In dem Stall mussten 6.000 Tiere getötet werden. Außerdem wurden eine Schutz- und eine Überwachungszone eingerichtet. (17.01.2022) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 14.10.2022 | 13:30 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Massentierhaltung

Mehr Nachrichten aus der Region

Handschellen hängen am Gürtel eines Polizisten. © NDR Foto: Pavel Stoyan

Delmenhorst: Polizei gelingt Schlag gegen Drogenbande

Ermittler haben bei Razzien Drogen, Messer und eine Schreckschusswaffe sichergestellt. Zwei Verdächtige kamen in Haft. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen