Ein Beamter des Justiz Vollzuges geht durch einen Gang in einem Gefängnistrakt. © NDR Foto: Julius Matuschik

Corona-Ausbruch in JVA Vechta: Alle werden getestet

Stand: 15.10.2020 18:47 Uhr

Nachdem fünf Beschäftigte der Justizvollzugsanstalt (JVA) für Männer in Vechta positiv auf Covid-19 getestet wurden, lässt das Gesundheitsamt die ganze Belegschaft untersuchen.

Um die Insassen zu schützen, arbeiten alle JVA-Bediensteten mit Schutzmasken und halten die Abstands- und Hygieneregeln streng ein, wie der Landkreis Vechta NDR 1 Niedersachsen sagte. Im Kreisgebiet hat sich die Infektionslage zuletzt zugespitzt. Auch bei drei Mitarbeitern des Polizeikommissariats Vechta sei das Virus nachgewiesen worden. Sämtliche Kollegen würden nun getestet.

Landkreis verschärft die Corona-Regeln

Laut Landkreis lag die Inzidenz am Donnerstag bei 77,46. Daher werde eine Allgemeinverfügung erlassen, die ab Sonnabend gelte. Unter anderem sind dann Sportveranstaltungen den Angaben zufolge nur ohne Zuschauer erlaubt. Die maximale Personenzahl für Zusammenkünfte und Ansammlungen in privaten Räumen und auf privaten Grundstücken sowie im öffentlichen Raum liegt bei zehn. Gaststätten müssen zwischen 23 und 6 Uhr schließen.

Weitere Informationen
Eine Frau mit Schutzmaske wehrt mit einer Handhaltung den Betrachter ab. © Shopping King Louie Foto: Shopping King Louie

Sechs Regionen in Niedersachsen über Corona-Grenzwert

Mit Vechta, Cloppenburg, dem Emsland und der Grafschaft Bentheim ist vor allem der Westen betroffen. (12.10.2020) mehr

Der Eingangsbereich eines Altenheims. © dpa Foto: Martin Remmers

Vechta: Heimleiter übt nach Corona-Ausbruch Kritik

Der Chef des St. Hedwig-Stifts sieht strukturelle Schwächen in der Altenpflege. Diese würden nun zu einem Problem. (05.10.2020) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Blick auf den Lappan, das Wahrzeichen der Stadt Oldenburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Oldenburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 15.10.2020 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Erntehelfer steht auf einem Feld vom Spargelhof Heuer in Fuhrberg in der Region Hannover. © dpa - Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Corona auf Spargelhof: Erntehelfer kritisieren Betreiber

Einige Beschäftigte fühlen sich nicht ausreichend geschützt. Tests seien nach dem Ausbruch zu spät durchgeführt worden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen