Stand: 13.09.2018 12:29 Uhr

99 Morde? Weitere Anklage gegen Niels Högel

Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat den ehemaligen Krankenpfleger Niels Högel in einem weiteren Fall wegen Mordes angeklagt. Die Behörde legt Högel damit 99 Morde an den Kliniken Delmenhorst und Oldenburg zur Last. Der weitere Fall soll mit den bereits bestehenden Verfahren zu den Krankenhausmorden verbunden werden. Der bundesweit größte Mordprozess in der Nachkriegszeit soll ab dem 30. Oktober vor der 5. Strafkammer des Oldenburger Landgerichts verhandelt werden. Niels Högel wurde bereits wegen des Todes von sechs Patienten auf der Delmenhorster Intensivstation zu lebenslanger Haft verurteilt.

.

99. Mordanklage gegen Niels Högel aus der Türkei

Niedersachsen 18.00 -

Niels Högel wird ein weiterer Mord angelastet. Der ehemalige Krankenpfleger ist damit für insgesamt 99 Morde in den Kliniken Oldenburg und Delmenhorst verantwortlich.

4 bei 2 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Herzmedikament nachgewiesen

Videos
01:15
Niedersachsen 18.00

Högel-Prozess: Gericht informiert über Prozedere

Niedersachsen 18.00

Ab Ende Oktober sitzt der ehemalige Krankenpfleger Niels Högel auf der Anklagebank. Er muss sich für weitere 100 Morde verantworten. 120 Nebenkläger treten bei dem Mammut-Prozess auf. Video (01:15 min)

Der nun erhobene 99. Mordvorwurf wurde aufgrund der Untersuchung eines in der Türkei exhumierten Leichnams von der Staatsanwaltschaft Oldenburg erhoben. Dabei wurde in einer Gewerbeprobe des Verstorbenen ein Herzmedikament nachgewiesen. Eine Prüfung der Krankenakten habe gezeigt, dass die Gabe des Mittels medizinisch nicht sinnvoll oder notwendig war, teilten die Staatsanwaltschaft mit. Im Zuge der Ermittlungen hatten die deutschen Justizbehörden seit 2016 die Exhumierungen von vier früheren Patienten Högels in der Türkei beantragt. Wie viele Fälle noch offen sind, ist nicht bekannt.

Weitere Informationen

Gericht stellt Schauplatz von Högel-Prozess vor

120 Nebenkläger, 97 Morde, ein Angeklagter: Niels Högel steht ab Ende Oktober erneut in Oldenburg vor Gericht. Montag wurde der Schauplatz des bundesweit größten Mordprozesses vorgestellt. (10.09.2018) mehr

Die "Karriere" eines Serienmörders

Mehr als 100 Patienten soll Niels Högel als Krankenpfleger an Kliniken in Oldenburg und Delmenhorst getötet haben. Seine Taten kamen erst nach und nach ans Licht. Eine Chronologie. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Oldenburg | 13.09.2018 | 14:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

04:58
Hallo Niedersachsen
03:46
Hallo Niedersachsen
03:17
Hallo Niedersachsen