Stand: 10.12.2020 08:02 Uhr

Umstrittenes Aldi-Zentrallager: Bau rückt offenbar näher

Das Logo des Discounters Aldi vor blauem Himmel.  Foto: Hauke-Christian Dittrich
In Stelle im Landkreis Harburg könnte ein weiteres Aldi-Zentrallager entstehen. (Themenbild)

Der Bau des umstrittenen Aldi-Zentrallagers in Stelle im Landkreis Harburg wird immer wahrscheinlicher. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Am Mittwochabend hat der Steller Ortsentwicklungsausschuss dem Rat empfohlen, grünes Licht für das Projekt zu geben. Zuvor war erneut über Probleme wie Lieferverkehr, Lärm und gefährdete Tiere diskutiert worden. In der kommenden Woche geht das Thema in den Verwaltungsausschuss und dann - laut Bürgermeister Robert Isernhagen (parteilos) - möglicherweise im Januar in den Rat.

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 10.12.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Lüneburg: Polizisten stehen in einer Straße nahe des Parkplatzes, auf dem eine Frauenleiche in einem Auto gefunden wurde. © dpa-Bildfunk Foto: Philipp Schulze

Getötete Frau in Lüneburg: Mordverdacht gegen 19-Jährigen

Die Staatsanwaltschaft hat Antrag auf Haftbefehl gestellt. Der Tatverdächtige war am Dienstag festgenommen worden. mehr

Maus auf einem Laptop © Panther Media Foto: Philippe Ramakers

Förderung: Landkreis Uelzen wird digitale Modellregion

Für seine Digitalisierungsstrategie bekommt der Landkreis Uelzen bis zu einer Million Euro Förderung durch den Bund. mehr

Blick von unten auf das Lüneburger Rathaus. © NDR Foto: Julius Matuschik

Grüne Kalisch soll Lüneburger Oberbürgermeisterin werden

Dafür haben sich Stadtverband und Ratsfraktion ausgesprochen. Kalisch ist Samtgemeindebürgermeisterin von Amelinghausen. mehr

Blick in ein leeres Klassenzimmer der Klasse 1 a einer Grundschule © picture alliance/Inderlied/Kirchner-Media / Inderlied/Kirchner-Media

Szenario C wie Chaos? Krisen-Konzept in der Kritik

Grundschüler haben in Niedersachsen die Wahl: Schule oder zu Hause lernen. Verbänden und Opposition gefällt das nicht. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen