Stand: 15.10.2018 12:30 Uhr

Tödliche Motorradunfälle: ADAC warnt vor Herbst

Am letzten Wochenende im September sieben tote Motorradfahrer - alleine seit vergangenem Mittwoch ebenfalls sieben tote Biker: Auf den Straßen Niedersachsens häufen sich derzeit die traurigen Meldungen. Am Sonntag starb ein 24-Jähriger, der mit einem Motorrad unterwegs war, im Landkreis Osnabrück. Einen Tag zuvor kam ein 19-Jähriger in Asendorf (Landkreis Diepholz) ums Leben; bereits am Freitag war ein 32-Jähriger mit seiner Maschine bei Sittensen (Landkreis Rotenburg) verunglückt.

"Sommerwetter mit Herbstgefahren"

Der ADAC Niedersachsen warnt daher vor dem Spätsommerwetter, denn es berge Herbstgefahren. "Die Straßen sind morgens feucht, dazu verdrecken Erntefahrzeuge die Straßen", sagte eine Sprecherin NDR.de. Viele Autofahrer würden zu dieser Jahreszeit auch nicht mehr mit Motorradfahrern rechnen, so die Sprecherin weiter. Dazu komme die tiefstehende Sonne, die alle Verkehrsteilnehmer behindern könne.

Videos
01:23
Hallo Niedersachsen

Tödliche Motorradunfälle häufen sich

Hallo Niedersachsen

Sieben tote Motorradfahrer gab es in Niedersachsen in nur fünf Tagen, dazu weitere schwere Motorradunfälle. Als Gründe nennt die Polizei erhöhte Geschwindigkeit und Überholmanöver. Video (01:23 min)

Keine tödlichen Unfälle - bis Juli

Der ADAC rät deshalb zur Defensive auf den Straßen - gerade im Moment. "Empfehlenswert ist eine besonders vorausschauende Fahrweise", sagte die Sprecherin. Das Allerwichtigste: Fuß vom Gas. Das gelte für Autofahrer natürlich genauso wie für Motorradfahrer.

 

Weitere Informationen

Vier Motorradfahrer sterben bei Unfällen

Die trockenen und sonnigen Herbsttage locken noch einmal viele Motorradfahrer auf die Straßen. Die Schattenseite des schönen Wetters: vier Tote innerhalb von drei Tagen. (12.10.2018) mehr

Zahlreiche Motorradunfälle in Harz und Emsland

Drei Motorradfahrer sind in dieser Saison im Harz tödlich verunglückt, vier im Bereich Emsland. In ihrer Bilanz betont die Polizei: Eines der Hauptprobleme sei zu schnelles Fahren. (30.09.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 15.10.2018 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:36
Hallo Niedersachsen
03:59
Hallo Niedersachsen
02:48
Hallo Niedersachsen