Die übrig gebliebenen Mosaiken der UdSSR

Mosaiken an Gebäuden gehörten in der Sowjetunion zum Alltagsbild. Heute drohen viele zu zerfallen, manche werden erhalten. Der Bildband "Mosaiki" zeigt die übrig gebliebenen Schätze. mehr

Matinee

09:00 - 11:00 Uhr

Was fragst Du?

Was ist Ihre Frage an die Welt, Aminata Touré?

Was fragst Du?

Ihre Themen sind Feminismus und Migration: Im Landtag an der Kieler Förder treffen wir die junge Politikerin Aminata Touré und sprechen mit ihr über Politik und Transparenz. mehr

Das Gespräch

30 Jahre Mauerfall: Geipel und Rietzschel im Gespräch

Das Gespräch

Sie war ein Doping-Opfer der DDR, er ist ein junger Autor aus der Lausitz: Ines Geipel und Lukas Rietzschel sprechen über unterdrückte Lebensgeschichten und die Folgen des Schweigens. mehr

Glaubenssachen

Der Blick auf den Planeten von außen

Glaubenssachen

Mit der ersten Mondlandung vor 50 Jahren änderte sich auch die Perspektive auf den blauen Planeten. Einige Astronauten entdeckten dabei sogar ihre Religiosität neu. mehr

Freitagsforum

Die unscharfe Grenze zwischen Meinung und Rassismus

Freitagsforum

Journalistinnen und Journalisten werden zunehmend zur Zielscheibe. Solche aus Einwandererfamilien sind besonders von Hatespeech betroffen, findet Canan Topçu in ihrem Kommentar. mehr

Konzerte zum Nachhören

NDR Kultur Chor-Projekt: "Wo singen Sie denn?"

Im Programm

Meinung

Bücher

Veranstaltungen