Stand: 21.05.2021 09:16 Uhr

"Digitaler Ort Niedersachsen": Leuphana Uni ausgezeichnet

Das von Star-Architekt Daniel Libeskind entworfene Zentralgebäude der Leuphana Universität Lüneburg. © NDR Foto: Julius Matuschik
Die Leuphana Universität Lüneburg ist wegen eines Projekts ausgezeichnet worden. (Archivbild)

Die Leuphana Universität Lüneburg darf sich ab sofort als "Digitaler Ort Niedersachsen" bezeichnen. Digitalisierungsminister Bernd Althusmann (CDU) hat die Hochschule entsprechend für das Projekt "Digital Leadership Lab" ausgezeichnet. Es geht der Frage nach, wie neue digitale Arbeitsverfahren die Mitarbeiterführung und die Zusammenarbeit verändern. Mit der Auszeichnung "Digitale Orte Niedersachsen" würden Initiativen, Projekte, Unternehmen und Institutionen in den Fokus gerückt, die sich besonders für die Digitalisierung engagieren und damit einen wichtigen Beitrag für die Innovationskraft unseres Landes leisteten, sagte Althusmann. 

Jederzeit zum Nachhören
Ein alter Kran im Lüneburger Hafenviertel. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Lüneburg

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Lüneburg | 21.05.2021 | 10:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Die per Briefwahl eingegangenen Stimmzettel zur Kommunalwahl werden in der Stadtverwaltung Delmenhorst sortiert. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt

Kreistagswahl: 146 Wahlbriefe in Stelle im Schrank vergessen

Sie sollen am Dienstag ausgezählt werden - und könnten die Ergebnisse für einige Kandidat*innen entscheidend verändern. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen