Stand: 06.04.2020 12:37 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Zwei Schwerverletzte nach Unfall in Uchte

Bild vergrößern
Die beiden Schwerverletzten wurden in Krankenhäuser gebracht. (Themenbild)

Bei einem Unfall in Uchte im Landkreis Nienburg sind ein 28- und ein 31-jähriger Mann schwer verletzt worden. Ihr Auto war am Sonntagnachmittag aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt und schließlich in einen Graben gerutscht. Der Pkw wurde von zwei Passanten bemerkt, die umgehend die Rettungsdienste alarmierten. Die Männer wurden mit einem Hubschrauber und einem Rettungswagen in die umliegenden Krankenhäuser gebracht. Beide Männer wirkten laut Polizei alkoholisiert. Deshalb wurden Blutentnahmen angeordnet.

Jederzeit zum Nachhören
09:49
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

07.08.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:49 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 06.04.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:00
Hallo Niedersachsen
02:31
Hallo Niedersachsen
04:24
Hallo Niedersachsen