Stand: 11.03.2021 21:02 Uhr

Wieder Einbruch mit Auto in Juweliergeschäft in Hannover

Ein Pkw steht neben einem Juweliergeschäft in Hannover. © dpa-Bildfunk
Die Täter hinterließen bei ihrem Raub eine Spur der Verwüstung.

Erneut sind unbekannte Täter mit einem Auto in ein Juwelier-Geschäft in der hannoverschen Innenstadt gefahren und haben sich so Zutritt verschafft. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, stahlen die Täter Schmuck aus dem Geschäft in der Georgstraße. Dann flüchteten sie in einem hellen Auto der Marke Audi mit der Beute. Wie hoch der Schaden ist, ist noch nicht geklärt. Die Beamten prüfen nun, ob dieser Fall mit einem ähnlichen Einbruch Anfang Februar - nur wenige Meter entfernt von aktuellen Tatort - zusammenhängen könnte. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Rufnummer (0511) 109-2717.

Weitere Informationen
Ein Absperrband der Polizei vor einer kaputten Eingangstür zu einem Juwelier in Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Ole Spata

Juwelenraub in der Innenstadt

Drei Täter rasen am Mittwoch mit einem gestohlenen Pkw in ein Juweliergeschäft und erbeuten Schmuck. Die Fahndung läuft. (04.02.2021) mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 11.03.2021 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Autos stehen im Stau. © picture alliance/dpa Foto: Frank Rumpenhorst

Hemmingen: Ärger um Verkehrslärm trotz Ortsumgehung

Jahrelang ist die B3 bei Hannover umgebaut worden. Das hat die Lärmbelastung offenbar nicht behoben, sondern verschoben. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen