Stand: 03.02.2021 17:33 Uhr

Hannover: Spektakulärer Juwelenraub in der Innenstadt

Ein Absperrband der Polizei vor einer kaputten Eingangstür zu einem Juwelier in Hannover. © dpa-Bildfunk Foto: Ole Spata
Diese Ladenfront wurde gezielt beschädigt, um sich Zutritt zu verschaffen.

Am frühen Mittwochmorgen ist ein Auto mit drei noch unbekannten Tätern gezielt gegen die Tür eines Juweliergeschäfts gesteuert worden. Die Täter verschafften sich so Zutritt zum Geschäft und entwendeten dort hochwertigen Schmuck, wie die Polizei mitteilte. Anschließend seien die Täter mit dem zuvor gestohlenen Auto vom Tatort geflüchtet. Beim Fahrzeug handelt es sich nach Auskunft der Polizei um einen dunkelblauen Mazda CX 5, mit dem die Täter rückwärts die Tür des Juweliergeschäfts an der Luisenstraße in Hannovers Innenstadt rammten. Die sofort eingeleitete Fahndung verlief bislang ohne Erfolg.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 04.02.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Abiturienten schreiben ihre Abiturprüfung. © dpa Foto: Armin Weigel

Lehrerverband fordert weiterhin Testpflicht auch beim Abi

32.000 Schülerinnen und Schüler beginnen am Montag mit den Prüfungen. Das Land hat die Testpflicht für sie aufgehoben. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen