Stand: 29.06.2018 15:41 Uhr

Toter Stadthäger: Mordanklage gegen zwei Männer

Nach dem Fund von drei Leichen im Hille (Nordrhein-Westfalen) hat die Staatsanwaltschaft Bielefeld Anklage gegen den mutmaßlichen Täter und seinen möglichen Helfer erhoben. Nach Angaben eines Sprechers wird dem ehemaligen Fremdenlegionär Jörg W. dreifacher Mord vorgeworfen. Der zweite Mann - ein 24-jähriger Zeitsoldat aus Schleswig-Holstein - ist wegen zweifachen Mordes angeklagt. Sofern das zuständige Landgericht Bielefeld die Anklage zulässt, soll der Prozess am 3. September beginnen.

30-Jähriger aus Stadthagen getötet

Auf zwei Höfen in Hille an der Grenze zu Niedersachsen waren im März die Leichen von drei gewaltsam getöteten Männern entdeckt worden. Der 51-jährige W. hatte eingeräumt, einen 30-Jährigen aus Stadthagen (Landkreis Schaumburg) 2017 mit einem Hammer erschlagen zu haben. Zu den beiden anderen Leichen äußerte er sich bislang nicht. Bei den weiteren Opfern handelt es sich um einen 71 Jahre alten Nachbarn und einen 65 Jahre alten Hilfsarbeiter. Das Motiv für die Taten soll Habgier gewesen sein. Die Ermittler hatten geplünderte Konten entdeckt.

Helfer lebte bei Jörg W.

Der zweite Angeklagte soll mit dem Jörg W. und dessen Ehefrau auf dem Hof in Hille gelebt haben und an zwei der drei Tötungen beteiligt gewesen sein. Die Ehefrau sei nicht tatverdächtig, hatte die Polizei bereits kurz nach den Leichenfunden mitgeteilt.

Weitere Informationen

Drei Tote in Hille: Gab es einen Mittäter?

Der Mann, der drei Menschen in Hille (Ostwestfalen) getötet haben soll, hatte offenbar einen Helfer. Unter den Toten war ein Mann aus Stadthagen (Landkreis Schaumburg). (13.04.2018) mehr

Wurde Stadthäger Opfer eines Serientäters?

Nach dem gewaltsamen Tod eines Mannes aus Stadthagen sind auf dem Grundstück des mutmaßlichen Täters zwei weitere Tote gefunden worden. Die Leichen sollen heute obduziert werden. (15.03.2018) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 29.06.2018 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:06
Hallo Niedersachsen
03:55
Hallo Niedersachsen
02:26
Hallo Niedersachsen