Stand: 15.07.2020 17:39 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Schwarmstedt: Mann stirbt bei Explosion

Bild vergrößern
Auf einem Recyclingshof in Schwarmstedt hat sich am Mittwoch eine tödliche Explosion ereignet.

Bei einer Explosion auf einem Recyclinghof in Schwarmstedt (Heidekreis) ist am Mittwoch ein Mann ums Leben gekommen. Ein weiterer wurde schwer verletzt. Das berichtet NDR 1 Niedersachsen. Die Polizei geht derzeit von einem Unglücksfall aus. Die Ursache für die Explosion sei allerdings noch völlig unklar, sagte ein Sprecher.

Ermittler versuchen, Geschehen zu rekonstruieren

Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr sowie das Gewerbeaufsichtsamt seien vor Ort, um das Geschehen zu rekonstruieren. Man müsse jedoch äußerst vorsichtig vorgehen, da man nicht wisse, was explodiert sei.

Erinnerungen an Ritterhude

Die Explosion in Schwarmstedt weckt Erinnerungen das schwere Unglück in einer Abfallverbrennungsanlage in Ritterhude vor sechs Jahren. Dort war bei einer Explosion ein Mitarbeiter ums Leben gekommen.

Weitere Informationen

Ritterhude-Explosion: Fünf Jahre ohne Antworten

09.09.2019 13:30 Uhr

Vor fünf Jahren explodierte in Ritterhude eine Chemie-Müllverbrennungsanlage, ein Mitarbeiter starb. Viele Fragen sind bis heute ungeklärt, die Ermittlungen wurden eingestellt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 15.07.2020 | 17:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:52
Hallo Niedersachsen
02:54
Hallo Niedersachsen
02:32
Hallo Niedersachsen