Ein Bagger steht an einem Abschnitt der Aller. © NLWKN/dpa Foto: Silke Seemann

Renaturierung der Aller: Alter Flussteil wieder angebunden

Stand: 05.07.2021 10:26 Uhr

Die größte Flussentwicklungsmaßnahme in Niedersachsen steht kurz vor dem Abschluss. Ein bislang abgetrennter Teil der Aller im Landkreis Celle wurde wieder an den Hauptstrom angeschlossen.

Laut Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN), war dieser Altarm mehr als 50 Jahre von der Aller getrennt. Die Wehranlage südlich von Osterloh habe die ökologische Durchgängigkeit des Flusses verhindert, erläutert Projektleiterin Silke Seemann. Jetzt sei sie wieder gewährleistet. Der Durchstich zwischen der Aller und dem Altarm erfolgte Ende Juni.

Videos
Die Domstadt Verden.
29 Min

Frühlingserwachen auf dem Allerradweg

Der rund 250 Kilometer lange Radweg an der Aller wird immer beliebter. Die Radsaison beginnt am ersten Maiwochenende. (27.05.2021) 29 Min

Fische können Altarm wieder nutzen

Für die Renaturierung wurde der Hauptlauf der Aller an dieser Stelle verlegt - laut NLWKN eine naturnahe Lösung. Fische können künftig wieder den Weg über den Altarm nehmen. Möglich macht das ein sogenanntes Raugerinne, das extra gebaut wurde. Dieser Gewässerabschnitt ermöglicht die Fischwanderung zwischen zwei Gewässerstrecken, die eine unterschiedliche Wasserhöhe haben.

Umleitung für Aller-Radweg bis August

Wer auf dem Aller-Radweg unterwegs ist, wird wegen der Renaturierungsmaßnahme noch einige Wochen umgeleitet. Als einer der letzten Schritte der Baumaßnahmen werden laut NLWKN der neue Geh- und Radweg inklusive Brücke fertiggestellt. Voraussichtlich im August soll die Umleitung für Radfahrer aufgehoben werden. Dann hat der Aller-Radweg wieder seinen gewohnten Verlauf.

Weitere Informationen
Radfahrer an der Bothmer Mühle im Aller-Leine-Tal. © Zweckverband Aller-Leine-Tal

Mit Rad oder Boot durchs Aller-Leine-Tal

Die flache Flusslandschaft lädt zum Rad- und Wasserwandern ein und lockt mit Freizeitparks und interessanten Museen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 05.07.2021 | 10:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

In Emden weist ein Schild auf die bestehende Maskenpflicht hin. © dpa Foto: Sina Schuldt/dpa

OVG: Maskenpflicht zum Schutz vor Corona weiter notwendig

Die Lüneburger Richter lehnten mehrere Klagen gegen die Pflicht ab. Aber: Kinder dürften nicht unnötig belastet werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen