Stand: 30.03.2020 12:50 Uhr

Region Hannover: S-Bahnen verkehren eingeschränkt

Wegen der beruflichen Einschränkungen durch die Corona-Pandemie verkehren die S-Bahnen in der Region Hannover seit Montag seltener als üblich. Nach Angaben einer Regionssprecherin fahren die Züge zwischen 5 Uhr morgens und 21:30 Uhr in einem angepassten Takt. Die S-Bahn-Linien 1 bis 7 fahren stündlich, allerdings endet die S2 ab sofort in Hannover und die S3 in Lehrte. Die Expresszüge der Linien S21 und S51 sowie der Nachtsternverkehr würden eingestellt, heißt es weiter.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 30.03.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Polizisten stehen vor einem abgesperrten Gebäude.

Celle: Polizei lieferte Messerstecher bei späterem Opfer ab

Ein 45-Jähriger soll seinen Onkel getötet haben. Der Verdächtige war erst kurz zuvor aus dem Gefängnis entlassen worden. mehr

Blumen wachsen vor einem alten Schlagbaum und Wachturm in der Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn nahe Helmstedt. © picture alliance Foto: Jens Büttner

30 Jahre Deutsche Einheit in Niedersachsen

Mit dem 3. Oktober 1990 beginnt eine Zeit des Umbruchs auch für Niedersachsen. Wie war das damals, wie ist es heute? mehr

Dana Guth, Fraktionsvorsitzende der AfD, sitzt bei der konstituierenden Sitzung im niedersächsischen Landtag auf ihrem Platz. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

AfD-Fraktion: Bundesspitze hofft auf Mediationsverfahren

Drei Abgeordnete waren vor einer Woche zurückgetreten. Damit hat die Partei ihren Fraktionsstatus im Landtag verloren. mehr

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus im Supercup © imago images / Poolfoto

Abpfiff für eine Pionierin: Bibiana Steinhaus hört auf

Der Supercup zwischen Bayern und Dortmund war das letzte Spiel für die Schiedsrichterin aus Hannover - ein würdiger Abschied. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen