Stand: 07.04.2020 13:13 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Onay nach Corona-Infektion wieder gesund

Bild vergrößern
Hannovers OB Belit Onay gilt nach überstandener Corona-Infektion als geheilt. (Archivboild)

Hannovers Oberbürgermeister Belit Onay (Grüne) hat seine Infektion mit dem Coronavirus überstanden. Wie die Stadt mitteilte, sei die Zeit der Quarantäne für ihn und seine Dezernenten beendet. Sie dürfen ab damit ab sofort ihre Amtsgeschäfte wieder an ihren Dienststellen ausüben. Allen gehe es gut, hieß es. Onay appellierte an alle Menschen in Hannover, sich weiter an die Regeln zu halten, um sich und andere zu schützen. Er selbst werde daher bis Ostern von zuhause aus arbeiten.

Weitere Informationen

Hannovers OB Onay positiv auf Corona getestet

Belit Onay, Oberbürgermeister von Hannover, ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Er arbeitet jetzt von Zuhause aus. Auch Regionspräsident Hauke Jagau ist in Quarantäne. (25.03.2020) mehr

Jederzeit zum Nachhören
10:00
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

10.08.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (10:00 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 07.04.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:43
Hallo Niedersachsen
03:09
Hallo Niedersachsen
01:55
Hallo Niedersachsen