Stand: 11.11.2019 08:15 Uhr  - Hallo Niedersachsen

OB-Wahl in Hannover: So hat Ihr Stadtteil gewählt

Bild vergrößern
Die Wähler im innerstädtischen Bereich haben mehrheitlich Onay ihre Stimme gegeben.

Hannover hat am Sonntag über einen neuen Oberbürgermeister abgestimmt. In der Stichwahl standen Belit Onay von den Grünen und der parteilose Eckhard Scholz, der für die CDU antrat. Mit 52,9 Prozent hat Onay die Wahl gewonnen und nun regiert zum ersten Mal ein grüner Verwaltungschef die Landeshauptstadt. Je nach Stadtteil gab es klare Favoriten. Auffällig: Im Innenstadtbereich lag fast überall Onay vorn, in den Randbezirken Scholz. Hier können Sie nachschauen, wie viel Prozent der Stimmen die beiden Kandidaten in den einzelnen Stadtteilen bekommen haben.

 

Weitere Informationen

Grüner Onay wird Oberbürgermeister von Hannover

Das Rennen um das Oberbürgermeister-Amt in Hannover ist entschieden: Belit Onay (Grüne) wird neuer Verwaltungschef in der Landeshauptstadt. Am Ende war es knapper als gedacht. (10.11.2019) mehr

Nach 73 Jahren: SPD verliert OB-Amt in Hannover

Nach mehr als 70 Jahren muss die SPD den Spitzenposten in Hannover aufgeben. Bei der OB-Wahl am Sonntag erreichte SPD-Kandidat Marc Hansmann nur den dritten Platz. (27.09.2019) mehr

Alles zur OB-Wahl 2019 in Hannover

Am Sonntag war Hannover aufgerufen, einen Oberbürgermeister oder eine Oberbürgermeisterin zu wählen. NDR.de informiert: Worum geht's? Was haben die Kandidaten vor? mehr

Dieses Thema im Programm:

Hallo Niedersachsen | 11.11.2019 | 19:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:00
Hallo Niedersachsen
02:31
Hallo Niedersachsen
04:24
Hallo Niedersachsen