Stand: 22.01.2021 08:27 Uhr

Nienburg: Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein silbernes Auto mit einer Beule steht vor einem Roller. © Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Foto: Daniel Jahn
Der Rollerfahrer wurde von einem Auto erfasst.

Bei einem Unfall in Nienburg hat ein 32-jähriger Rollerfahrer am Freitagmorgen schwere Verletzungen erlitten. Nach Angaben der Polizei wurde der Mann von einem Pkw erfasst, der auf ein Firmengelände abbiegen wollte. Der 33 Jahre alte Fahrer des Autos hatte ihn offenbar übersehen. Ein Rettungswagen brachte den Verletzten ins Krankenhaus.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 22.01.2021 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zahlreiche Hühner befinden sich in einem Stall. © NDR

Stallpflicht in Region Hannover - 63 Betriebe betroffen

Nach einem Vogelgrippe-Fall darf Geflügel in Hemmingen, Laatzen und Pattensen nicht mehr im Freien gehalten werden. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen