Stand: 23.03.2020 14:06 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Marklohe: Jäger erschießt Jäger auf der Jagd

Bild vergrößern
Am Sonntag hat ein Jäger in Marklohe auf der Jagd einen Menschen erschossen.

Im Landkreis Nienburg ist am Sonntag ein 44 Jahre alter Jäger auf der Jagd erschossen worden. Wie NDR 1 Niedersachsen mit Bezug auf die Staatsanwaltschaft Verden berichtet, hat ein 64-Jähriger den Mann gegen 19 Uhr in der Gemeinde Marklohe durch einen Schuss getötet. Der Schütze habe selbst die Polizei alarmiert. Als die Einsatzkräfte eintrafen, war der 44-Jährige tot. Sein Leichnam soll obduziert werden. Gegen den 64-Jährigen wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Laut Staatsanwaltschaft ist er auf freiem Fuß.

Jederzeit zum Nachhören
10:00
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

04.08.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (10:00 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 23.03.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

06:15
Hallo Niedersachsen
01:36
Hallo Niedersachsen
01:23
Hallo Niedersachsen