Stand: 22.03.2019 10:38 Uhr

Mann in Unterwäsche bei Streit verletzt

Bei einem Streit zwischen zwei Männern in Rehburg-Loccum (Landkreis Nienburg) ist ein 29-Jähriger leicht verletzt worden. Nach Angaben der Polizei sind die genauen Umstände noch unklar. Wie NDR 1 Niedersachsen berichtet, soll das lediglich mit Unterwäsche bekleidete Opfer aus dem Haus eines 45-Jährigen geworfen worden sein. Der Mann habe sich daraufhin hilfesuchend an eine Nachbarin gewandt. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

Ein Unfallbild auf einem kleinen Bildschirm zeigt Feuerwehrmänner an einer Unfallstelle. © NDR Foto: Eric Klitzke

Der Niedersachsen News-Stream

Immer aktuell: Das Video mit den neuesten Nachrichten aus Niedersachsen von Montag, den 24. Juni 2019.

3,16 bei 637 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 22.03.2019 | 06:30 Uhr