Stand: 30.06.2020 07:51 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Hannover: Unterstützung für 39. Kirchentag zugesichert

Bild vergrößern
Hannover bewirbt sich für den 39. Kirchentag. (Themenbild)

Das Land Niedersachsen will einen möglichen Kirchentag in der Stadt finanziell unterstützen. Sollte die Wahl auf Hannover fallen, seien dafür sieben Millionen Euro vorgesehen, teilte die Staatskanzlei mit. Der Kirchentag könne ein Forum einer offenen und engagierten Debatte sein, so Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD). Hannover hat sich als Austragungsort für den 39. Deutschen Evangelischen Kirchentag im Jahr 2025 beworben. In der Stadt fanden bereits drei Kirchentage statt: in den Jahren 1967, 1983 und 2005.

Jederzeit zum Nachhören
09:51
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

07.07.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:51 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 30.06.2020 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

03:20
Hallo Niedersachsen

Eiertanz um Maskenpflicht

Hallo Niedersachsen
06:42
Hallo Niedersachsen
02:32
Hallo Niedersachsen