Stand: 13.07.2021 07:33 Uhr

Groß Düngen: Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Rettungshubschrauber auf einem Stoppelfeld. © Nord-West-Media TV
Ein Rettungshubschrauber brachte den 22-Jährigen in eine Klinik. (Themenbild)

Bei einem Unfall im Landkreis Hildesheim hat am Montagnachmittag ein Radfahrer schwere Verletzungen erlitten. Laut Polizei war der 22-Jährige auf der B243 in Groß Düngen unterwegs, als er von einem Lastwagen erfasst wurde. Nach ersten Erkenntnissen hatte ihn der Lkw-Fahrer übersehen, als er auf die Bundesstraße abbiegen wollte. Der Verletzte wurde von einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen, er schwebt den Angaben zufolge nicht in Lebensgefahr.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 13.07.2021 | 06:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Hotelanlage auf Kreta. © TUI Deutschland Foto: Grecotel

TUI nimmt 541 Millionen Euro aus Hotelverkäufen ein

Bis 2023 kommen weitere 130 Millionen Euro hinzu. Damit will das Unternehmen aus Hannover Corona-Schulden abbezahlen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen