Stand: 20.01.2020 14:32 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

Garbsen: Ein Toter bei Brand in Mehrfamilienhaus

Bild vergrößern
Die betroffene Wohnung brannte komplett aus.

In Garbsen (Region Hannover) ist am Montagmorgen bei einem Wohnungsbrand eine Person ums Leben gekommen. Wie ein Feuerwehrsprecher sagte, soll es in dem Mehrfamilienhaus möglicherweise zu einer Explosion gekommen sein. Die Einsatzkräfte entdeckten in der völlig zerstörten Wohnung eine Leiche. Die Identität der getöteten Person ist noch unklar. Nach Angaben des Sprechers waren 90 Feuerwehrleute vor Ort. Die Polizei hat Ermittlungen zur Brandursache eingeleitet. Auch angrenzende Wohnungen sollen in Mitleidenschaft gezogen worden sein.

Jederzeit zum Nachhören
09:49
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

14.02.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (09:49 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 20.01.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

02:15
Hallo Niedersachsen
04:55
Hallo Niedersachsen
03:28
Hallo Niedersachsen