Stand: 08.06.2021 08:59 Uhr

"Fête de la Musique" in Hannover findet im Juni statt

Ein DJ an den Turntables. © NDR Foto: Eric Klitzke
Die Besucher müssen für das Festival in der Stadt Tickets reservieren. (Archivbild)

In Hannover kann die "Fête de la Musique" in diesem Jahr wieder stattfinden. Wegen der stabil niedrigen Inzidenzen könne das Festival am 21. Juni an 13 Standorten drinnen und draußen über die Bühnen gehen, teilte die Stadt mit. Die Auftritte finden zum Beispiel in der Marktkirche, auf dem Opernplatz und im Maschpark statt. Geplant sind rund 60 Konzerte - von Hip-Hop über Klassik bis zum Clowntheater für Kinder. Anders als in den vergangenen Jahren brauchen die Besucherinnen und Besucher ein Ticket. Dieses ist allerdings kostenfrei. Außerdem müssen sie ein negatives Corona-Testergebnis vorlegen können, geimpft oder genesen sein. Im vergangenen Jahr war die "Fête de la Musique" coronabedingt ausgefallen.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 08.06.2021 | 08:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Frau zieht eine Spritze mit AstraZeneca Impfstoff auf. © picture alliance/SvenSimon/Frank Hoermann Foto: Frank Hoermann

Niedersachsen bekommt weniger Corona-Impfstoff als erwartet

Ab Juli sollte Niedersachsen 235.000 Dosen pro Woche bekommen. Doch die Hersteller liefern weniger. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen