Stand: 13.07.2020 10:40 Uhr

Familienstreit: Polizei überwältigt 30-Jährigen

Polizeiwagen © picture alliance Foto: Ralph Peters
Auch Polizisten wurden von dem Mann attackiert. (Themenbild)

In Rinteln (Landkreis Schaumburg) ist am Sonntag ein Familienstreit eskaliert. Wie die Polizei mitteilte, geriet ein 30-jähriger Mann mit seiner 53-jährigen Frau aneinander. Die Frau flüchtete daraufhin zu Nachbarn. Der Mann wurde daraufhin noch aggressiver und bedrohte die Frau unter anderem mit einem Messer. Auch die alarmierten Polizisten attackierte der 30-Jährige, ehe er überwältigt werden konnte. Gegen ihn wird nun unter anderem wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 13.07.2020 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Thorben Hohmann steht vor seinem Aquarium. © NDR

Herr Hohmann und die Fische: Eine Rochenzucht im Wohnzimmer

Torben Hohmann aus Bad Nenndorf ist eigentlich Banker. Doch in seiner Freizeit züchtet er Fische - im eigenen Haus. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen