Schüler einer fünften Klasse benutzen im Unterricht einen Laptop. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Reinhardt

Digitalpakt Schule: Niedersachsen verlängert Frist

Stand: 25.04.2023 10:18 Uhr

Niedersachsen hat die Antragsfrist für den sogenannten Digitalpakt Schule verlängert. Schulen können nun noch bis zum 30. Juni Geld für Laptops, Smartboards und Co beantragen.

Von den rund 465 Millionen Euro haben die Schulen bislang rund 297 Millionen Euro beantragt, wie Niedersachsens Kultusministerin Julia Willie Hamburg (Grüne) der "Neuen Osnabrücker Zeitung" (NOZ) sagte. Das entspreche einer Quote von rund 64 Prozent. Über den Digitalpakt steht den Schulen laut Kultusministerium Geld für Laptops, Smartboards und für den Ausbau von WLAN zur Verfügung. Ursprünglich sollte die Frist am 16. Mai enden.

VIDEO: Avatar vertritt schwerkrankes Kind in der Schule (22.03.2023) (4 Min)

Digitalpakt Schule: 168 Millionen Euro sind noch verfügbar

"Wir müssen konstatieren, dass der Mittelabruf aus dem Digitalpakt etwas schleppend verläuft", sagte Kultusministerin Hamburg der NOZ. Die übrigen Fördermittel in Höhe von rund 168 Millionen Euro sollen laut Hamburg nach dem Windhund-Prinzip vergeben werden: "Wer zuerst beantragt, bekommt den Zuschlag."

Weitere Informationen
Tafel in einem Klassenzimmer. © picture alliance / ZB Foto: Patrick Pleul

Ganztagsanspruch für Grundschüler: Vorbehalte in Niedersachsen

Ab 2030 sollen alle Grundschüler ein Ganztagsangebot bekommen. Der Städterat hält den Zeitrahmen für zu kurz. (24.04.2023) mehr

Schüler einer 5. Klasse lernen mit iPads im Englischunterricht. © picture alliance Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Digitalpakt Schule: Etwa Hälfte des Geldes noch verfügbar

Das Förderprogramm war 2019 aufgelegt worden. In Niedersachsen wurden bisher 292 Millionen Euro beantragt. (17.03.2023) mehr

Das Bild zeigt den Unterricht in einer Schule. © picture alliance/dpa Foto: Philipp von Ditfurth

Experten zeichnen düsteres Bild: Noch 20 Jahre Lehrermangel

Ein Gutachten macht Vorschläge zur Entspannung der Lage. Heftige Kritik kommt von den Lehrerverbänden in Niedersachsen. (28.01.2023) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 25.04.2023 | 11:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Bildung

Schule

Mehr Nachrichten aus der Region

Ein Radarmessgerät steht am Straßenrand. © NDR Foto: Pavel Stoyan

Porsche-Fahrer fährt mehr als doppelt so schnell wie erlaubt

Die Polizei in Hannover ertappte den Raser. Der Mann war mit 135 Stundenkilometern in einer Tempo-50-Zone unterwegs. mehr

Aktuelle Videos aus Niedersachsen