Thema: Bildung

Ein Lehrer schreibt etwas an die grüne Tafel. Im Vordergrund Kreide. © fotolia

Land will 730 neue Stellen für Lehrer schaffen

Der Plan: Ein Prämienpaket und leichtere Zugänge für Quereinsteiger. Die Schulen erwarten 32.000 zusätzliche Schüler. mehr

Leerer Klassenraum © Fotolia.com Foto: Uolir

Bildungssystem SH: Wie digital sind unsere Schulen?

Corona, Digitalisierung, Inklusion - wie steht es um das Bildungssystem im Land? Wir schauen auf die Schulen in Schleswig-Holstein. mehr

Ein Lehrer schreibt Buchstaben an eine grüne Tafel. © NDR Foto: Julius Matuschik

Kritik an fehlender Förderschule im Emsland

Betroffene Eltern fordern schon länger eine spezielle Einrichtung. Mehrere Fraktionen im Kreistag wollen das nun ändern. mehr

Audios & Videos

Eine Frau bringt einem Mädchen das Spielen auf einer Blockflöte bei. © picture alliance / dpa Themendienst Foto: Florian Schuh

Niedersachsen: Musikschulen beklagen mangelnde Förderung

In keinem anderem Bundesland gibt es so wenig Landesmittel für die musikalische Arbeit wie in Niedersachsen. mehr

Beschäftigte von Catering-Unternehmen demonstrieren vor dem Hamburger Rathaus. © picture alliance / dpa Foto: Markus Klemm

Steigende Preise: Hamburgs Schul-Caterer fordern Ausgleich

Hunderte Catering-Beschäftigte haben vor dem Rathaus für eine Übernahme der zuletzt massiv gestiegenen Kosten bei den Schulessen demonstriert. mehr

Ein Schüler wirft seine Maske in einer gestellten Situation in einen Mülleimer in seiner Schulklasse an einer Realschule. © picture alliance Foto: Friso Gentsch

Niedersachsen: Keine Testpflicht für Schulbesuche mehr

An Niedersachsens Schulen fallen alle Corona-Regeln weg, ebenso in den Kitas. Ein Überblick. mehr

Marie Luisa Allemeyer, ehemalige Direktorin der Zentralen Kustodie der Universität, sitzt im Ausstellungsbereich "Bibliothek" im "Forum Wissen" der Georg-August-Universität Göttingen. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner/dpa

Forum Wissen erstmals für Besucher geöffnet

Das neue Wissenschaftsmuseum in Göttingen zeigt 1.500 Exponate. Es gibt einen Hörsaal, ein Labor und eine Bibliothek. mehr

Schüler einer fünften Klasse benutzen im Unterricht einen Laptop. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Reinhardt

Bildungspläne: Schulsenator verteidigt Entwürfe gegen Kritik

In der Hamburgischen Bürgerschaft wurden die Entwürfe der Schulbehörde für neue Bildungspläne kontrovers diskutiert. mehr

Cornelius-Ägidian Quint aus Schleswig-Holstein zeigt sein Forschungsobjekt, Moos, beim 57. Bundesfinale "Jugend forscht". © picture alliance/dpa | Markus Scholz Foto: Markus Scholz

Renaturierung mit Moos: Husumer bei "Jugend forscht" ausgezeichnet

Cornelius-Ägidian Quint hat den Bundessieg für die originellste Arbeit bekommen. Er entwickelte eine Methode, mit der sich Moose auf ehemaligen Moorflächen schnell ansiedeln können. mehr

Ein junger Forscher trägt eine Virtual-Reality-Brille und eine junge Forscherin hat zwei Reagenzgläser mit Algen in der Hand. © Stiftung Jugend forscht e. V. Foto: Stiftung Jugend forscht e. V.

Bundesfinale von "Jugend forscht" in Lübeck

Jungforscherinnen und -forscher zeigen in der Hansestadt, woran sie arbeiten. Sechs Projekte kommen aus SH. mehr

Eine Petrischale mit Keimen © picture alliance /dpa Foto: Armin Weigel

Synapsen: Gefährlicher Widerstand

Antibiotikaresistenzen führen dazu, dass Menschen an Krankheiten sterben, weil antibiotisch wirkende Medikamente nichts mehr ausrichten. mehr

Notizen zur Aufspaltung von Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff in einem Labor im Helmholtz-Zentrum in Geesthacht. © dpa Foto: Christian Charisius

Synapsen: Sekt oder Selters?

Wasserstoff gilt als Hoffnungsträger für eine saubere Energieversorgung in der Zukunft. Aber wie grün ist die Technologie wirklich? mehr