Stand: 14.03.2020 11:41 Uhr

Deutlich weniger Passagiere am Hannover Airport

Ein Flugzeug im Landeanflug. © NDR Foto: Julius Matuschik
Am Hannover Airport ist die Zahl der Passagiere deutlich zurückgegangen. (Archivbild)

Die Zahl der Passagiere am Hannover Airport in Langenhagen ist durch das Coronavirus und Maßnahmen gegen seine Ausbreitung deutlich gesunken. Aktuell liege der Rückgang im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bei rund 20 Prozent, sagte Flughafenchef Raoul Hille. Die Fluggesellschaften Aeroflot und Brussels Airlines haben Hannover aus ihrem Flugplan gestrichen, Flybe hat seinen Flugbetrieb komplett eingestellt. Zudem haben Lufthansa, Swiss, Eurowings und Air France ihre Flugpläne reduziert. "Wir tätigen im Moment nur noch betrieblich absolut notwendige Ausgaben", sagte Hille. "Neueinstellungen erfolgen bis auf Weiteres nicht. Betriebsrat und Geschäftsleitung prüfen die Einführung von Kurzarbeit."

Weitere Informationen
In Bewegungsunschärfe aufgenomme Szene in der Menschen eine Straße überqueren. © picture alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Corona-Blog: Strengere Regeln für niedersächsische Hotspots

Bei Überschreitung der Grenzwerte gelten eine verschärfte Maskenpflicht, Sperrstunde und Kontaktbeschränkungen. Mehr News im Blog des Tages. mehr

Ein Flugzeug am frühen Morgen auf einem Flughafen. © dpa/picture-alliance Foto: Julian Stratenschulte

Nachtflüge in Hannover: "Auf Kosten unserer Gesundheit"

Seit Jahren steigt die Zahl der Nachtflüge am Flughafen Hannover. Viele Anwohner sind genervt und behaupten, dem Flughafen und den Airlines gehe es nur um Profit. mehr

Eine Drohne fliegt, darüber im Hintergrund ein Flugzeug. © dpa/Julian Stratenschulte

Mehr Drohnen am Hannover Airport gesichtet

An den Flughäfen Münster/Osnabrück und Bremen sind 2019 weniger Drohnen registriert worden als 2018, am Hannover Airport hingegen mehr. Drohnen können den Flugverkehr behindern. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
10 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 17:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 10 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 14.03.2020 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

An einem geschlossenen Geschäft weist ein Schild auf die Maskenpflicht hin. © dpa-Bildfunk Foto: Sina Schuldt/dpa

Corona: Neue Verordnung tritt Freitag in Kraft

Die Regelungen sehen etwa eine strengere Maskenpflicht sowie Sperrzeiten in Orten mit vielen Neuinfektionen vor mehr

Jeffrey Boomhouwer vom Bergischen HC wirft auf das Tor der TSV Hannover-Burgdorf, in dem Urban Lesjak staht. © imago images/Joachim Sielski Foto: Joachim Sielski

TSV Hannover-Burgdorf verschenkt den Sieg

Die "Recken" haben im Bundesligaspiel gegen den Bergischen HC in 74 Sekunden eine Drei-Tore-Führung verspielt. mehr

Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) spricht während einer Pressekonferenz. © dpa-Bildfunk Foto: Peter Steffen

Tonne will so lange wie möglich Präsenzunterricht an Schulen

Aus der ersten Corona-Welle habe man gelernt: Einschnitte in Schulen und Kitas dürften erst an letzter Stelle stehen. mehr

Hände liegen auf der Tastatur eines Laptops, dessen Bildschirm einen Programmier-Code zeigt. © picture alliance/chromorange Foto: Andreas Poertner

"Coding da Vinci": Hackathon bringt Kultur ins Digitale

Programmierer und Kultur-Interessierte können mitmachen und kreativ mit Daten von Museen und Bibliotheken arbeiten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen