Stand: 15.03.2020 09:46 Uhr  - NDR 1 Niedersachsen

D-Mark feiert erfolgreiches Comeback in Rinteln

Rund 30 Geschäfte und Gastronomiebtriebe in Rinteln haben eine Woche lang wieder D-Mark-Scheine und -Münzen angenommen.

Die D-Mark-Aktion in Rinteln (Landkreis Schaumburg) ist nach Angaben der Veranstalter bei den Kunden gut angekommen. Organisiert hatte die Aktion der Stadtmarketingverein Pro Rinteln. Eine Sprecherin sagte, dass es von vielen Geschäften positive Rückmeldungen gebe. Konkrete Zahlen zu den Einkaufssummen in D-Mark könne sie aber noch nicht nennen. Die sollen in der kommenden Woche folgen. Teilgenommen an der Aktion hatten knapp 30 Geschäfte und Gastronomiebetriebe. Ziel der Initiative war es nach Angaben von Bürgermeister Thomas Priemer (SPD), die Innenstadt attraktiver zu machen. Im Zentrum der 30.000 Einwohner-Stadt stehen viele Läden leer.

Rinteln kehrt zur D-Mark zurück

Hallo Niedersachsen -

Eine Woche lang nehmen die Geschäfte in Rinteln auch alte Münzen und Scheine aus D-Mark-Zeiten an. In mancher Schublade scheint tatsächlich noch viel altes Geld zu liegen.

5 bei 1 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Weitere Informationen

Rinteln lässt die D-Mark aufleben

In mehreren Geschäften in Rinteln (Landkreis Schaumburg) können Kunden in dieser Woche mit D-Mark und Pfennigen bezahlen. Hintergrund ist eine Aktion des Stadtmarketingvereins. (09.03.2020) mehr

Jederzeit zum Nachhören
10:00
NDR 1 Niedersachsen

Nachrichten aus dem Studio Hannover

09.07.2020 17:00 Uhr
NDR 1 Niedersachsen

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in den Regional-Nachrichten bei NDR 1 Niedersachsen. Hier ist der Mitschnitt der 17.00-Uhr-Sendung. Audio (10:00 min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Hannover | 16.03.2020 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen

06:06
Hallo Niedersachsen
03:27
Hallo Niedersachsen
03:01
Hallo Niedersachsen