Stand: 07.11.2021 18:00 Uhr

A7 zwischen Anderten und Kreuz Hannover-Ost wieder frei

Autos fahren am 18.07.2016 über das Autobahnkreuz Hannover Ost (Niedersachsen) mit den Autobahnen A7 und A2 (Luftaufnahme aus Ultraleichtflugzeug). © picture alliance/Julian Stratenschulte/dpa Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Die Sperrung betrifft das A7-Teilstück zwischen Anderten und dem Kreuz Hannover-Ost. (Archiv)

Auf der Autobahn 7 ist es am Sonntag zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Betroffen war der Bereich östlich von Hannover: Zwischen Anderten und dem Kreuz Hannover-Ost wurden Hochspannungskabel erneuert. Dafür wurde die A7 in dem Bereich beidseitig voll gesperrt. Seit etwa 17 Uhr am Sonntagnachmittag ist die Sperrung wieder aufgehoben. Umleitungen waren eingerichtet.

Weitere Informationen
Eine Schlange von Autos fährt an der Baustelle in Petersdorf vorbei. © NDR Foto: NDR

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

Jederzeit zum Nachhören
Das Rathaus am Maschsee. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Hannover

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 06.11.2021 | 13:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Injektionsspritze © Colourbox

Krankenhäuser: Belegung der Normalstationen steigt deutlich

Der Anstieg der Corona-Infektionszahlen wirkt sich inzwischen auf die Kliniken aus - auch in Niedersachsen. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen