Hildesheims "Heiliges Experiment"

Im Jahr 815 gründete Ludwig der Fromme das Bistum Hildesheim. Mit der feierlichen Wiedereröffnung des von Grund auf sanierten Hildesheimer Domes hat am 15. August das Jubiläumsjahr begonnen, mit dem die Gläubigen das "Heilige Experiment" feiern wollen. "Ein heiliges Experiment" - so lautet nämlich das Motto des Bistumsjubiläums.

Nord-West-Ansicht des Hildesheimer Doms © NDR Foto: Axel Franz

Hildesheim: Ein Dom und seine Schätze

Er ist ein Paradebeispiel für eine romanische Kirche und birgt einzigartige Kunstschätze: Das macht den 1.200 Jahre alten Hildesheimer Dom zur Weltkulturerbestätte. mehr

Hintergründe

Nord-Ansicht des Hildesheimer Doms mit angrenzendem Dommuseum © NDR Foto: Axel Franz

Hildesheim: Welterbe-Kirchen und Fachwerk

Der Hildesheimer Mariendom und die romanische Kirche St. Michaelis gehören zum UNESCO-Welterbe. Auch die prächtigen Fachwerkhäuser am Markt sind Zeugen einer langen Geschichte. mehr

Hildesheimer Dom St. Mariä Himmelfahrt ©  Hildesheimer Dom

Die Glocken von St. Maria

Der Hildesheimer Dom St. Mariä Himmelfahrt, Teil des UNESCO Kulturerbes, ist saniert. Wie die Glocken des Doms klingen, können Sie sich hier anhören. mehr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei symbolische Darstellungen des Coronavirus in unterschiedlichen Farben. © imago images / Alexander Limbach Foto: Alexander Limbach

Corona-Mutation: Kontakte leben in der Region Hannover

Bei der betroffenen Frau wurde die als hochansteckend geltende sogenannte britische Virus-Variante B1.1.7 nachgewiesen. mehr

Medizinische OP-Masken und FFP-2-Masken liegen auf einem Tisch. © NDR Foto: Anja Deuble

Hannover: Initiative ruft zu FFP2-Masken-Spenden auf

Damit soll Menschen mit wenig Geld geholfen werden. Seit Montag gilt eine neue Maskenpflicht im ÖPNV und Handel. mehr

Fußballschuhe hängen an einem Zaun. © imago images / Hanno Bode Foto: Hanno Bode

Sport, Corona und die Frage: Warum dürfen nur die Profis?

Wenn die einen dürfen, was anderen verboten bleibt, sind gute Erklärungen gefragt. Der Versuch einer Betrachtung des Für und Wider.   mehr

Viele Dokumente der Staatsanwaltschaft Hannover auf verschiedenen Stapeln. © NDR Foto: Julius Matuschik

Prozessbeginn: 93-Jährige verhungert - Sohn schuld?

Die Staatsanwaltschaft Hannover wirft dem 74-Jährigen vor, die Frau vernachlässigt zu haben, bis sie starb. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen