Stand: 16.07.2022 08:45 Uhr

Wolfenbüttel: Dach von Mehrfamilienhaus geht in Flammen auf

Ein Haus mit durch einen Brand zerstörtem und teils noch brennendem Dachstuhl. © HannoverReporter Foto: HannoverReporter
Die Feuerwehr wurde in Wolfenbüttel zuletzt mehrfach zu Dachstuhlbränden gerufen.

Bei einem Brand in Wolfenbüttel ist am Freitagabend der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses komplett zerstört worden. Laut Polizei konnten alle Bewohnerinnen und Bewohner das Gebäude unverletzt verlassen. Teile des Hauses sind vermutlich einsturzgefährdet. Die Brandursache ist noch unklar. Für die Einsatzkräfte war es bereits der vierte Dachstuhlbrand in der Gegend innerhalb von zwei Wochen. Die Polizei will nun ermitteln, ob die Brände möglicherweise zusammenhängen und mit Absicht gelegt wurden.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15:00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 16.07.2022 | 07:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Jugendliche gehen mit Gepäck eine Straße entlang. © picture alliance/ZB/Jens Kalaene Foto: Jens Kalaene

Streit eskaliert: Schule bricht Klassenfahrt im Harz ab

Eine Lehrerin aus Braunschweig und ein Hotelier aus Thale waren wegen eines defekten Lichtschalters aneinandergeraten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen