Stand: 27.01.2020 09:21 Uhr

Großer VW-Händlerkongress in Wolfsburg beginnt

In Wolfsburg werden in den kommenden Tagen rund 17.000 VW-Verkäufer aus dem In- und Ausland zu einem Händlerkongress erwartet. Bis zum 18. März will VW Importeuren, Geschäftsführern von Handelshäusern und Verkäufern aus aller Welt den neuen Golf, das Elektroauto ID.3 sowie den neuen Markenauftritt von Volkswagen präsentieren. Für die Stadt sei solch eine Veranstaltung, die am Montag begonnen hat, ein Glücksfall, so die Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH.

VIDEO: VW: Produktionsstart für Elektro-Auto ID.3 (2 Min)

Weitere Informationen
Der neue Volkswagen Golf 8. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Volkswagen: Golf 8 in Wolfsburg vorgestellt

In der VW-Zentrale in Wolfsburg ist am Donnerstag der Golf 8 vorgestellt worden. Mit seinem bekanntesten Modell will der Autobauer Geld für die Umstellung auf Elektromobilität verdienen. (24.10.2019) mehr

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 27.01.2020 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Landwirte demonstrieren in Hannover gegen Umweltauflagen. © dpa-Bildfunk Foto: Peter Steffen

Landesregierung trifft sich mit "Land schafft Verbindung"

Ministerpräsident Weil (SPD) hat Vertreter der Bauern-Protestbewegung eingeladen. Ein Thema: der "Niedersächsische Weg". mehr

Am Eingang zum Klinikum Peine steht ein Wegweiser, der unter Anderem zur Notaufnahme zeigt.

Übernahme perfekt: Klinikum Peine wieder in städtischer Hand

Landkreis und Stadt haben das vor Jahren privatisierte Klinikum wieder zurückgekauft - für rund 30 Millionen Euro. mehr

Ein Pferd steht auf einer Wiese. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

West-Nil-Fieber erreicht Niedersachsen: Pferd erkrankt

Bei einem Pferd in Königslutter ist das Virus festgestellt worden. Das Tier wurde separiert, teilte der Landkreis mit. mehr

Ein Polizeiwagen signalisiert mit einer roten LED-Anzeige "GESPERRT".  Foto: Hauke-Christian Dittrich

Ab 20 Uhr: A7 in Richtung Hannover wieder gesperrt

Der Bereich zwischen Northeim Nord und Echte ist bis Freitagmorgen dicht. Grund sind Bauarbeiten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen