Stand: 16.03.2021 12:06 Uhr

Göttinger Elch 2021 geht an Maren Kroymann

Maren Kroymann © Milena Schlösser
Maren Kroymann bekommt den Göttinger Elch. (Archivbild)

Die Kabarettistin Maren Kroymann wird mit dem Satirepreis Göttinger Elch ausgezeichnet. Das gab die Jury am Dienstag bekannt. Kroymann sei die Erfinderin der feministischen Satire im deutschen Fernsehen und bis heute ihre klügste und witzigste Vertreterin, so die Jury in ihrer Begründung. Der Preis soll jedoch erst im Frühjahr 2022 verliehen werden, wenn feierliche Veranstaltungen dann wieder möglich sind, heißt es.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 16.03.2021 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Graphic Novel: Ein Mann hält seinen Arm über eine Frau, die verängstigt an der Wand steht © Screenshot

Kein Schutz für Frauen in Flüchtlings-Unterkünften

Übergriffe und sexueller Missbrauch - so lauten Vorwürfe von Frauen aus Flüchtlingsunterkünften. Es gibt kaum verpflichtende Gewaltschutzkonzepte. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen