Trecker fahren mit weihnachtlicher Beleuchtung eine Straße entlang. © HannoverReporter

Funkelnde Frontlader: Landwirte starten "Lichterfahrt"

Stand: 20.12.2020 15:25 Uhr

Mit Trecker-Konvois und Blockaden haben Landwirte in diesem Jahr mehrfach für Aufsehen gesorgt. Im Landkreis Goslar machen Bauern nun wieder mobil - um weihnachtliche Stimmung zu verbreiten.

Vier sogenannte Lichterfahrten standen an diesem Wochenende in Langelsheim (Landkreis Goslar) auf dem Programm. Allein am Sonnabend machten sich rund 20 Teilnehmer auf den Weg. Dazu hatten sie ihre Trecker aufwendig geschmückt: Dach, Frontlader, Heck - selbst manche Felgen der mannshohen Reifen waren mit blinkenden Lichterketten verziert. Neben zahlreichen geschmückten Weihnachtsbäumen waren auch riesige Geschenke und leuchtende Rentiere in der einsetzenden Dunkelheit zu erkennen.

Landvolk: Herzen der Menschen zum Leuchten bringen

Organisiert wurde die Aktion vom Landvolk Braunschweig. "Da in dieser dunklen Jahreszeit schon die Laternenumzüge und Weihnachtsmärkte ausfallen, schmücken wir unsere Traktoren mit bunten Lichtern", hieß es in einer Mitteilung. Man wolle die Herzen der Menschen zum Leuchten bringen und hoffe, dass nicht nur die kleinen Leute ins Staunen kommen. So ganz ohne politische Botschaft kam die "Lichterfahrt" in Langelsheim aber auch nicht aus. "Bitte nicht vergessen… Wir sorgen für Essen!“ war etwa auf einem Plakat zu lesen.

Weitere Informationen
Landwirte blockieren Lager des Discounters Lidl. © picture alliance/Hauke-Christian Dittrich Foto: Hauke-Christian Dittrich

Streit um Preise: Discounter Aldi bewegt sich auf Bauern zu

Niedersachsens Landwirte kämpfen für bessere Erzeugerpreise und kündigen erneut an, Discounter-Lager zu blockieren. mehr

Die Landwirte bei der Blockade in Cloppenburg
3 Min

Cloppenburg: Bauern setzen Blockade-Aktion gegen Lidl fort

Mit ihrem Protest beim Zentrallager des Discounters wollen sie auf die niedrigen Lebensmittelpreise aufmerksam machen. 3 Min

Luftaufnahme: Trecker stehen in sechs Reihen in einem Halbkreis.
3 Min

Trecker-Demo: Bauern kämpfen um ihr Weideland

Das Land Niedersachsen muss laut EU weitere Naturschutzgebiete ausweisen. In den Landkreisen Leer und Aurich befürchten die Bauern den Verlust von Flächen. 3 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 20.12.2020 | 12:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Eine Frau sitzt zu Hause am Laptop und arbeitet. © Picture Alliance Foto: Sebastian Gollnow

Weil fordert vor Bund-Länder-Gipfel Pflicht zum Homeoffice

Schärfere Kontaktbeschränkungen und eine generelle Ausgangssperre lehnt Niedersachsens Ministerpräsident ab. mehr

Fahrzeuge stehen nach einem Unfall auf einer Autobahn. © Nonstopnews

Tanklastzug umgekippt: A7 bei Northeim voll gesperrt

Nach Angaben der Polizei lief Motoröl auf die Fahrbahn. Die Insassen der beteiligten Fahrzeuge blieben unverletzt. mehr

"Alles Lüge. Q" wurde auf ein Denkmal gesprüht. © dpa-Bildfunk/Swen Pförtner Foto: Swen Pförtner

Staatsschutz ermittelt nach Schmierereien an Nobel-Rondell

Auf dem Göttinger Stadtfriedhof haben unbekannte Täter Schriftzüge auf einem Denkmal für Nobelpreisträger hinterlassen. mehr

Vor einem Haus steht ein Schild mit der Aufschrift Georg-August-Universität Göttingen. © NDR Foto: Julius Matuschik

Universität Göttingen plant Präsidentenwahl am 27. Januar

Dann könnte ein Nachfolger der ausgeschiedenen Ulrike Beisiegel feststehen. Um den Posten hatte es lange Streit gegeben. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen