Eine Person leuchtet mit einer Kerze neben einem Sicherungskasten. © picture alliance/Zoonar | stockfotos-mg Foto: stockfotos-mg

Erneuter Stromausfall trifft Aerzen und Emmerthal

Stand: 27.11.2022 13:38 Uhr

Erneut hat es im Flecken Aerzen am Sonnabend einen Stromausfall gegeben. Dieser traf unter anderem die Gemeinde Emmerthal. Ursache war wohl ein Kurzschluss. Erst vor einer Woche war dort der Strom ausgefallen.

Der Kurzschluss habe sich am Sonnabendmorgen an einem 30.000-Volt-Erdkabel ereignet, sagte eine Sprecherin der Stadtwerke Hameln-Pyrmont der "Deister- und Weser- Zeitung" (Dewezet). Im Anschluss sei im Tagesverlauf eine Kettenreaktion entstanden, die für den Stromausfall verantwortlich war. Am Nachmittag löste die Feuerwehr-Leitstelle nach Informationen der Dewezet eine Sonderlage aus. 

VIDEO: Vor 17 Jahren: Blackout in Spelle (4 Min)

Diese Orte waren von dem Stromausfall betroffen

  • Ohr
  • Groß Berkel
  • Grohnde
  • Aerzen
  • Börry
  • Esperde
  • Brockensen
  • Frenke
  • Hajen
  • Latferde
  • Bessinghausen

(Quelle: Dewezet)

Blackout am Abend wieder behoben

Die Bürger seien aufgerufen worden, "den Stromverbrauch über Akkus und Batterien auf das Nötigste" zu beschränken, sagte ein Sprecher der Feuerwehr der Zeitung. Am Abend konnten Fachleute den Stromausfall beheben. Nach Angaben der Feuerwehrleitstelle wurden dann alle betroffenen Haushalte wieder mit Elektrizität versorgt. Zuletzt war nach Angaben der Dewezet am 18. November in Aerzen und im Bereich Emmerthal für rund anderthalb Stunden der Strom ausgefallen. Grund war demnach ebenfalls ein Kurzschluss - und zwar an einer Mittelspannungsleitung.

Unterschied zwischen Blackout und Stromausfall

Als Blackout wird nach Angaben der Bundesregierung ein großflächiger Stromausfall bezeichnet, der eine große Anzahl von Menschen gleichzeitig betrifft. Ausgelöst werden kann dieser etwa durch beschädigte oder zerstörte Strom- und Hochspannungsleitungen, aber auch durch einen punktuell zu hohen Stromverbrauch. Ein Stromausfall ist dagegen regional begrenzt und dauert in der Regel nur wenige Minuten oder Stunden.

Weitere Informationen
Blackout-Schild am Hochspannungsmast © picture alliance Foto: Christian Ohde

Blackout in der Landwirtschaft - wie kann man sich wappnen?

Was bedeutet ein längerer Stromausfall für Nutztierhalter? Isabel Zylka hat sich intensiv mit diesem Szenario befasst. (22.11.2022) mehr

Der Eingang des Kinderkrankenhauses auf der Bult in Hannover. © picture alliance/dpa/Joachim Lübke Foto: Joachim Lübke

Blackout: Entwarnung im Kinderkrankenhaus in Hannover

Das Kinderkrankenhaus auf der Bult geht nach dem Brand einer Trafostation schrittweise wieder in den normalen Betrieb. (09.11.2022) mehr

Neben einer Kerze liegt ein Stromstecker. © picture alliance / Zoonar | Stockfotos-MG

Kommunen treffen Vorkehrungen für möglichen Stromausfall

Nach der Sabotage an den Nord-Stream-Pipelines nehmen viele Landkreise verstärkt den Katastrophenschutz in den Blick. (07.11.2022) mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Aktuell | 27.11.2022 | 07:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Strom

Energie

Mehr Nachrichten aus der Region

Kinder und Erwachsene fahren im Harz mit ihren Schlitten. © picture alliance/dpa/Matthias Bein Foto: Matthias Bein

Rodeln und Ski fahren: Zahlreiche Pisten im Harz geöffnet

Die Temperaturen sind niedrig, der Schnee fällt. Wintersportbegeisterte kommen am Wochenende auf ihre Kosten. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen