Stand: 04.12.2020 20:55 Uhr

Autobahn 7 bei Salzgitter bis Montagmorgen dicht

Bauarbeiten an der Autobahn A 7.
Auf der A7 bei Salzgitter wird am Wochenende erneut gebaut (Themenbild)

Auf der Autobahn A7 zwischen Kassel und Hannover haben am Wochenende Baumaschinen Vorfahrt. Die Strecke ist deshalb erneut gesperrt. Betroffen ist nach Auskunft der Landesstraßenbaubehörde der Abschnitt zwischen dem Dreieck Salzgitter und der Raststätte Hildesheimer Börde. Die Sperrung hat am Freitagabend gegen 20 Uhr begonnen und endet voraussichtlich am Montagmorgen gegen 5 Uhr. Eine Umleitung führt in Richtung Hildesheim über die A39 bis Westerlinde. Über Grasdorf (Landkreis Hildesheim) kommen Verkehrsteilnehmer anschließend auf die B6. Von dort erreicht man anschließend wieder die A7.

Weitere Informationen
Eine Schlange von Autos fährt an der Baustelle in Petersdorf vorbei. © NDR Foto: NDR

Verkehrsmeldungen für Norddeutschland

Staus, Baustellen und Gefahren-Hinweise: aktuelle Meldungen zum Verkehr für Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. mehr

 

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 04.12.2020 | 13:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Beamte der Bereitschaftspolizei kontrollieren in Hannover die Impfnachweise von Restaurantgästen während einer Corona-Kontrolle. © dpa Foto: Ole Spata

Corona-Verstöße: Pistorius kündigt hartes Durchgreifen an

Die Landesregierung arbeitet an einem neuen Bußgeldkatalog. Der Entwurf sieht hohe Strafen für Betreiber und Kunden vor. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen