Stand: 30.12.2021 12:07 Uhr

Aktion in Kirche: In Schönhagen wird fleißig geimpft

Eine Dose Impfstoff von Biontech/Pfizer, eine Spritze und ein gelber Impfpass liegen auf einem Tisch. © picture alliance / Laci Perenyi
In Schönhagen start am 2. Januar eine große Impfaktion. (Themenbild)

Am kommenden Sonntag wird in der Martin-Luther-Kirche Schönhagen (Weserbergland) in der Zeit von 14 bis 17 Uhr eine Impfaktion angeboten. Demnach sind Erst-, Zweit- oder Boosterimpfungen möglich. Boosterimpfungen sind bei Volljährigen frühestens ab 3 Monaten nach der letzten Impfung vorgesehen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Für einen reibungslosen Ablauf wird darum gebeten, die Einwilligungserklärung und den Anamnesebogen des Robert-Koch-Instituts (www.rki.de) bereits ausgefüllt mitzubringen, ebenso den Impfpass (wenn vorhanden) und den Personalausweis.

Jederzeit zum Nachhören
Der Braunschweiger Dom von oben. © NDR Foto: Julius Matuschik
8 Min

Nachrichten aus dem Studio Braunschweig

Was in Ihrer Region wichtig ist, hören Sie in dem Mitschnitt der 15.00 Uhr Regional-Nachrichten auf NDR 1 Niedersachsen. 8 Min

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | Regional Braunschweig | 30.12.2021 | 09:30 Uhr

Mehr Nachrichten aus der Region

Zwei Wanderer schauen auf Wegmarkierungen im Naturpark Solling-Vogler. © Solling-Vogler-Region im Weserbergland e. V.

Wanderverband zeichnet Solling-Vogler-Region aus

Als erste in Niedersachsen erhält die Region das Qualitätssiegel "Wanderbares Deutschland" des Deutschen Wanderverbands. mehr

Mehr Nachrichten aus Niedersachsen