Stand: 06.04.2019 10:41 Uhr

Prerow: Planungen für Inselhafen fast abgeschlossen

Die Planungen für den Inselhafen Prerow und das anschließende Genehmigungsverfahren sind nahezu abgeschlossen. Mecklenburg-Vorpommerns Umweltminister Till Backhaus (SPD) stellte den Entwurf am Freitagabend auf einer Informationsveranstaltung im Kulturkaten "Kiek In" in Prerow vor.

Skizze des Hafen.

Inselhafen Prerow: Backhaus stellt Pläne vor

Nordmagazin -

Am Ende einer neuen Seebrücke soll vor Prerow ein neuer, hufeisenförmiger Inselhafen entstehen. Umweltminister Backhaus will den Hafen im Herbst 2021 einweihen.

3,43 bei 21 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Gegner üben erneut Kritik - Bürgermeister verständnislos

In einer teilweise hitzig geführten Diskussion haben Gegner des Hafens erneut ihre Skepsis deutlich gemacht. Sie kritisierten unter anderem die Belastung für die Umwelt und eine fehlende landseitige Infrastruktur. Prerows Bürgermeister René Roloff (parteilos) zeigte für die erneute Diskussion kein Verständnis. Man solle jetzt gemeinsam konstruktiv an der Verwirklichung arbeiten, so der Bürgermeister.

Liegeplätze für Sportbootfahrer, Seenotretter und Fischer

Nach Vorplanung und Hinweisen der Gemeinde hatte sich das Ministerium für die etwas größere Variante eines Inselhafens mit 44 Liegeplätzen für Sportbootfahrer, Seenotretter und Fischer entschieden. Die Kosten für den Bau wurden bislang mit rund 29 Millionen Euro beziffert. Diese und auch die Betriebskosten will das Land tragen. Im Frühjahr will das Umweltministerium die Planungsunterlagen auslegen. Damit beginnt dann das öffentliche Genehmigungsverfahren.

Einweihung 2021 geplant

Backhaus geht davon aus, den Hafen im Herbst 2021 einzuweihen. Der Bau des Hafens an der Prerower Seebrücke ist notwendig, weil der Nothafen am Darßer Ort geschlossen werden soll. Er liegt mitten in der Zone mit dem höchsten Schutzstatus im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.

Weitere Informationen

Planung für Ersatzhafen fast abgeschlossen

03.01.2019 07:00 Uhr

Die Planungen für den Ersatzhafen in Prerow stehen kurz vor dem Abschluss. Umweltminister Till Backhaus geht davon aus, dass der Hafen im Herbst 2021 eingeweiht werden kann. mehr

Naturparadies Vorpommersche Boddenlandschaft

Die flachen Buchten, Inseln und Wälder der Vorpommerschen Boddenlandschaft sind Heimat vieler Tiere und Pflanzen. Alljährlich kommen Zehntausende Kraniche zur Rast in das Gebiet. mehr

Zingst: Urlaub zwischen Ostsee und Bodden

Ostsee oder Bodden? In Zingst auf der gleichnamigen Halbinsel haben Urlauber die Wahl. Bei Fotofreunden sind die Festivals und Workshops zum Thema Fotografie beliebt. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 06.04.2019 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

05:53
Nordmagazin