Thema: Meer und Küste

Die Brücke der Schweden-Fähre "Nils Holgersson". © NDR Foto: Hauke von Hallern

Alternativer Antrieb und IT: Wie die Schifffahrt "grüner" werden will

Mithilfe computergestützter Assistenzsysteme will die Mannschaft einer Ostsee-Fähre möglichst wenig Treibstoff verbrauchen. mehr

Umweltschützer und Insulaner demonstrieren am Weststrand mit Bannern und Plakaten gegen die geplante Erdgasförderung. © Sina Schuldt/dpa Foto: Sina Schuldt

Protest auf Borkum gegen geplante Gasförderung

Umweltschützer und Inselbewohner befürchten Schäden am Wattenmeer, sollte vor Borkum nach Erdgas gebohrt werden. mehr

Eine neu entwickelte Unterwasserkamera. © NDR

Neue revolutionäre Tiefseekamera für das GEOMAR in Kiel

Ihre Bilder ermöglichen einen virtuellen 3D-Spaziergang auf dem Meeresgrund - und sie funktioniert überall auf der Welt. mehr

Audios & Videos

Durche eine dichte Wolkendecke scheint die Sonne auf ein wasserbedeckten Acker. © NDR Foto: Gerald Hendriksen

Regenwetter bringt Entspannung für trockene Böden

Längere Trockenperioden bedeuten Stress für Pflanzen und Bäume. Wichtig sind nasse Böden - und die gibt es in Schleswig-Holstein jetzt wieder. mehr

Ein Schiff fährt über die Ems. © Sina Schuldt/dpa Foto: Sina Schuldt

Anträge zur geplanten Außenemsvertiefung ab Frühjahr einsehbar

Die Ausbaggerung soll 2024 starten - sofern es keine Klagen gibt. Naturschutzverbände befürchten tote Zonen in der Ems. mehr

Junge Seehunde sind kurz vor der Fütterung in einem Becken in der Seehundstation Friedrichskoog zu sehen. © picture alliance/dpa/Christian Charisius Foto: Christian Charisius

Rekord-Saison in der Seehundstation Friedrichskoog

Verlassene Robbenbabys aufziehen: Das ist die Aufgabe der Seehundstation Friedrichskoog. Noch nie hat das so gut geklappt wie im Jahr 2022. mehr

Der junge Seehund "Ouzo" schwimmt mit einem Fisch im Maul durch ein Becken der Seehundstation. © Hauke-Christian Dittrich/dpa Foto: Hauke-Christian Dittrich

Norddeich: Seehundstation meldet für 2022 neuen Heuler-Rekord

Die Seehundstation hat im vergangenen Jahr so viele Heuler aufgezogen wie noch nie in ihrem gut 50-jährigen Bestehen. mehr

Zu sehen ist ein gelbes Ortsschild mit der Aufschrift Pellworm, Kreis Nordfriesland. © picture alliance/dpa | Marcus Brandt Foto: Marcus Brandt

Sterneninseln Pellworm und Spiekeroog locken Urlaubsgäste

Das Interesse von Urlaubsgästen auf den Inseln Pellworm und Spiekeroog ist seit 2021 gestiegen. Das liegt vor allem am Sternenhimmel. mehr

Drei Brandseeschwalben fliegen durch die Luft. © picture alliance Foto: Harro Müller

"Seevogel des Jahres" vom Aussterben bedroht

Die Brandseeschwalbe ist vom Verein Jordsand zum Seevogel des Jahres 2023 erklärt worden. Ihr Bestand ist gefährdet. mehr

Ein Kurzschnäuziges Seepferdchen schwimmt im Nordsee Aquarium Borkum. © picture alliance/Nordseeheilbad Borkum GmbH

Seepferdchen im Wattenmeer: Wissenschaftler bitten um Hilfe

Strandbesucher sollen Funde mithilfe von Fotos auf einer Plattform teilen. Die Herkunft der Tiere ist unbekannt. mehr

Im Vordergrund Jachten, dahinter ragt der Schleswiger Wikingturm auf. © NDR Foto: Peer-Axel Kroeske

Wikingeck: Bund zieht Großteil der zugesagten Finanzierung zurück

Wie die Sanierung des mit Giftstoffen belasteten Erdreichs am Schleiufer finanziell gelingen kann, ist wieder völlig offen. mehr

Ein Schaf auf einem Deich, welches direkt in die Kamera schaut. © Cordula Sönnichsen Foto: Cordula Sönnichsen

Ostfrieslands Antwort auf die Currywurst: Deichschaf-Bratwurst

Die Nationalparkverwaltung Wattenmeer will Bratwurst von Deichschafen vermarkten. Das soll auch das Wattenmeer schützen. mehr