Thema: Tourismus

Stühle und Tische eines geschlossenen Restaurants sind aufeinander gestapelt. © Picture Alliance Foto: Hauke-Christian Dittrich

Niedersachsen: Neue Investitionshilfen für Gastro-Betriebe

Das Wirtschaftsministerium stockt die Gelder von 56 auf 75 Millionen Euro auf. Investitionen sind pandemieabhängig. mehr

Tische und Bänke einer Kneipe sind auf der Reeperbahn zusammengeschoben. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Hamburgs Wirtschaft fordert Perspektive im Corona-Lockdown

Der Gaststättenverband Dehoga fordert Planungssicherheit und hofft auf Corona-Schnelltests und Außengastronomie. mehr

Eine Frau geht mit ihrem Rollator durch den Kurpark des Kurortes Bad Rothenfelde am Gradierwerk entlang. © dpa-Bildfunk Foto: Friso Gentsch

Tourismus-Branche will ab Ostern wieder Gäste empfangen

Kurorte und Heilbäder werben mit Nachsorge für Corona-Patienten, Urlaubsbauernhöfe mit sicheren Rahmenbedingungen. mehr

Audios & Videos

Urlauber am Hauptstrand auf Borkum. © imago/photothek

Dritte Corona-Welle oder Reise-Welle? Urlauber warten ab

Für Ostern sieht es bei den Buchungen mau aus. Die Tourismusregionen hoffen, dass nach ersten Lockerungen ein Run beginnt. mehr

Eine Klinik-Mitarbeiterin zieht einen Covid-19-Impfstoff für eine Impfung auf eine Spritze. © picture alliance/Sven Hoppe Foto: Sven Hoppe

Corona: Niedersachsen positioniert sich vor dem Gipfel

Getestete könnten laut Ministerpräsident Weil mehr Freiheiten bekommen. Für Schulen könnte es einen Sonderweg geben. mehr

Touristen warten auf eine Fähre nach Wangerooge. © dpa-Bildfunk Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Tourismusbranche setzt auf Öffnungen mit Schnelltests

Osterferien an der Küste oder in der Heide? Die Landesregierung legt sich vor den Bund-Länder-Gesprächen nicht fest. mehr

Eine Familie zieht mit einem Bollerwagen an den Strand der Insel Baltrum. © McPhoto Foto: Willy Boyungs

Oster-Urlaub in Niedersachsen mit negativem Corona-Test?

Nach dem Dehoga-Vorstoß für die Inseln wird jetzt landesweite Öffnung diskutiert. Landräte wollen mit dem Land sprechen. mehr

Das Bild zeigt Fahrradfahrer und Spaziergänger an der Küste von Norderney. © dpa-Bildfunk Foto: Mohssen Assanimoghaddam

Tourismus in Niedersachsen: 2020 fehlt die Hälfte der Gäste

Der Lockdown und die Corona-Auflagen haben die Zahlen massiv einbrechen lassen - insbesondere beim Städtetourismus. mehr

Frederik (l.) und Gerrit Braun, Chefs und Gründer des Miniatur Wunderlandes, jubeln über die Durchfahrt des ersten Zuges in einen neuen Bauabschnitt der Anlage. © picture alliance / dpa Foto: Daniel Reinhardt

Öffnung für Geimpfte? Miniatur Wunderland stellt Ideen vor

Die Inhaber des Miniatur Wunderlands Hamburg stellen in einem Facebook-Video Ideen für eine schrittweise Öffnung vor. mehr

Blick auf den nach einer Sturmflut verkleinerten Strand von Steinwarder in Heiligenhafen. © NDR Foto: Julian Marxen

Heiligenhafen stimmt gegen Tourismusprojekt

Die Wähler haben sich gegen das geplante Hotel mit Erlebnisbad und Parkhaus auf der Landzunge Steinwarder ausgesprochen. mehr

Flugpassagierin mit Maske in einer Flugzeugkabine © Picture-Alliance / ImageBroker Foto: Jacek Sopotnicki

Urlaub trotz Corona: Ist das noch möglich?

Weltweit ist Reisen stark eingeschränkt und bei der Rückkehr aus Risikogebieten mit Quarantäne und Testpflicht verbunden. mehr

Zwei junge Reisende mit ihren Koffern am Hamburger Flughafen. © imago images/Nikita Foto: imago images/Nikita

Tourismusanalyse: Reisen in Corona-Zeiten wie in den 70ern

Nur gut jeder oder jede dritte Deutsche ist im vorigen Jahr verreist. Und wenn, dann meist im eigenen Land. mehr