Stand: 14.04.2020 05:54 Uhr  - NDR 1 Radio MV

Krankenhaus Crivitz: Bürger-Mahnwache im Schichtsystem

Vor dem Krankenhaus in Crivitz halten Bürger seit dem Osterwochenende eine Mahnwache ab, die noch bis Sonntag andauern soll. Maximal zu zweit, mit zwei Metern Abstand und einem Transparent im Rücken wird der Staffelstab Tag und Nacht übergeben.

Vor wenigen Tagen hatte der Krankenhausbetreiber Mediclin die endgültige Schließung der Geburtshilfestation in Crivitz angekündigt, trotz laufender Verhandlungen mit dem Land und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim. Die Hoffnung der Crivitzer liegt nun unter anderem auf dem Landkreis, der eine Rekommunalisierung nicht ausgeschlossen hatte. Allerdings hatte Landrat Stefan Sternberg (SPD) schon vor Wochen auf dem Kreistag von Millionenschulden gesprochen, die das Krankenhaus Crivitz drücken. Ob der Landkreis diese ohne weiteres stemmen kann, ist ungewiss.

Verhandlungsergebnisse für Anfang Juni angekündigt

Landrat Sternberg will Anfang Juni in einer Sondersitzung des Kreistags über die Verhandlungsergebnisse informieren. In der vergangenen Woche hatte Klinikbetreiber Mediclin in einer internen Mitteilung einen mit dem Betriebsrat ausgehandelten Sozialplan für die Beschäftigten angekündigt. Gegen die Schließungspläne des Asklepios-Konzern und seines Tochterunternehmens Mediclin wurde bereits vor Monaten demonstriert. Die Station in Crivitz sollte den Plänen zufolge bereits im Dezember 2019 geschlossen werden, Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hatte Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) jedoch zu Nachverhandlungen verpflichtet. Bis zur Jahresmitte 2020 sollten Möglichkeiten für den Erhalt ausgelotet werden.

Weitere Informationen

Krankenhaus Crivitz: Betreiber kündigt Stations-Schließung an

Der Krankenhausbetreiber Mediclin hat die endgültige Schließung der Geburtshilfestation am Krankenhaus in Crivitz angekündigt. Landrat Sternberg reagierte mit Verwunderung. mehr

Gesundheitsausschuss begrüßt Vereinbarungen zu Crivitz

20.12.2019 13:00 Uhr

Der Gesundheitsausschuss des Landtags hat die Vereinbarungen zur Geburtsstation in Crivitz begrüßt. Vertreter aller Fraktionen äußerten sich zufrieden, dass eine Schließung vorerst vom Tisch ist. mehr

Klinik-Streit: Neuer Appell an Konzerne

18.12.2019 14:00 Uhr

Kurz vor Beginn der Nachverhandlungen zwischen den Klinik-Betreibern in Parchim und Crivitz fordert der SPD-Bundestagsabgeordnete Junge die Konzerne zum Umdenken auf. mehr

Geburtsstation Crivitz: Mehr Zeit für Konzept gefordert

14.12.2019 08:00 Uhr

Die Bürgermeisterin von Crivitz hat einen sofortigen Stopp der Schließungspläne für die Geburtsstation am örtlichen Krankenhaus gefordert. Diese sei das Flaggschiff der Klinik. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 14.04.2020 | 06:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

02:03
Nordmagazin
02:49
Nordmagazin