Alpincenter Wittenburg © Alpincenter Wittenburg

Grünes Licht für "Wittenburg-Village": Stadtvertreter stimmen zu

Stand: 01.09.2022 06:45 Uhr

Die Wittenburger Stadtvertretung hat am Mittwoch den Weg für das sogenannte "Wittenburg-Village" frei gemacht. Durch den einstimmig gefassten Beschluss können die Investoren jetzt Bauanträge für das geplante Outletcenter und das Feriendorf stellen.

Bis Ende des Jahres soll es laut Van der Valk-Gruppe einen konkreten Zeitplan geben. Mit den Planungen befände man sich auf der Zielgeraden, die Architekten stünden schon in den Startlöchern, heißt es von der Kette. Geplant sind ein Factory-Outletcenter, eine Erweiterung des bestehenden Hotels sowie ein Park mit Ferienhäusern und dazugehörigen Freizeiteinrichtungen. Insgesamt sollen mehr als 100 Millionen Euro investiert werden.

 

Planungen seit mehr als zehn Jahren

Seit mehr als zehn Jahren arbeiten die Inhaber der Skihalle an ihrem Plan, das Umfeld des Alpincenters zu erweitern. In den vergangenen Jahren hatte es umfangreiche Untersuchungen und Abstimmungen zu den Plänen gegeben. Aus dem nahen Schwerin gibt es Befürchtungen, das Outletcenter könnte sich negativ auf den Einzelhandel auswirken. Die Wittenburger dagegen erhoffen sich ganzjährigen Tourismus, Arbeitsplätze und positive Effekte für die Stadt und die Region.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 01.09.2022 | 08:00 Uhr

Mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern

Dänemark, Ostsee: Auf diesem von den dänischen Streitkräften zur Verfügung gestellten Foto überwacht die Besatzung eines Hubschraubers der Streitkräfte ein Gasleck in der Ostsee. © Rune Dyrholm/Armed Forces of Denmark/AP/dpa Foto: Rune Dyrholm/Armed Forces of Denmark/AP/dpa

Offenbar kein Gasaustritt mehr aus beiden Nord-Stream-Pipelines

Dänische Behörden melden, dass auch aus der Nord-Stream-1-Leitung kein Gas mehr ausströmt. Laut Bundesjustizminister Buschmann könnte der Generalbundesanwalt ermitteln. mehr

30 Jahre NDR in Mecklenburg-Vorpommern

Stefan Kuna und Theresa Hebert mit der Funkhausband. © NDR Foto: Svenja Pohlmann

Geburtstagsfest am Funkhaus: 10.000 feiern 30 Jahre NDR in MV

Mit insgesamt rund 10.000 Besuchern hat der NDR in und am Landesfunkhaus Schwerin seinen 30. Geburtstag in Mecklenburg-Vorpommern gefeiert. mehr

NDR MV Highlights

Lottokugeln liegen im Herbstlaub. © picture-alliance/ dpa/dpaweb, Uwe Wittbrock/Fotolia.com Foto: Erwin Elsner,Uwe Wittbrock

Höher oder niedriger? Tippen und bei Kunas Herbstlotto gewinnen

Bis zu 1.600 Euro können Sie erspielen. Wer sich verzockt bekommt von uns eine Stefan Kuna Tasse als Trostpreis. mehr

Jan-Philipp Baumgart lehnt an einer Betonwand. © NDR Foto: Katharina Kleinke

Jan kommt kochen - Jetzt für die Weihnachtsfolgen bewerben

Für die Weihnachtsedition von Jan kommt kochen suchen wir Sie mit Ihrem liebsten Weihnachts-Rezept. mehr

Jugendliche sitzen an einem Laptop - auf dem Bild steht "ARD Jugendmedientag 2022" © ARD

Jetzt bewerben: Spannende Workshops in Schwerin beim Jugendmedientag

Die ARD lädt am 15. November wieder zum Jugendmedientag ein - mit deutschlandweit mehr als 155 Workshops und Talks. mehr