Redezeit

Neues SPD-Duo

Mittwoch, 04. Dezember 2019, 21:05 bis 22:00 Uhr, NDR Info

Norbert Walter-Borjans (l) und Saskia Esken (2.v.l) stehen nach der Bekanntgabe des Ergebnisses der Abstimmung zum SPD-Vorsitz im Willy-Brandt-Haus neben Olaf Scholz (SPD), Bundesminister der Finanzen, und Klara Geywitz auf dem Podium. © dpa Foto: Kay Nietfeld
Kann es die Partei aus der Krise führen?

Das neue SPD-Duo hat die Aufgabe, die Pareien aus der Krise zu führen. Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans wollen mehr Maßnahmen gegen die Erderwärmung, mehr Geld für die Bahn und die Debatte über ein bedingungsloses Grundeinkommen.

Reicht das, um die SPD zu erneuern? Wohin steuern die Sozialdemokraten und was bedeutet das aber für die Große Koalition?

Redezeit- Moderatorin Birgit Langhammer begrüßte als Gäste:

Dr. Gero Neugebauer
Politologe und Parteienforscher

Dieter Wiefelspütz
ehemaliger innenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion 

Almut Großmann
stellvertretende Bundesvorsitzende der Jusos

 

 

Ihre Daten
Ihre Nachricht
Spamschutz
Datenschutz

Unsere Datenschutzerklärung, Ihre Rechte und weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter NDR.de/datenschutz

*- Pflichtfelder. Diese Felder müssen ausgefüllt werden.