Die Korrespondenten in Washington

Überraschende Tweets, plötzliche Personalwechsel und politische Schlammschlachten: Seit Donald Trump im Oval Office sitzt, sind die Arbeitstage für Nachrichtenjournalisten in den USA so abwechslungsreich wie nie.

Die ARD-Reporter im Studio Washington sind ganz nah dran am Weißen Haus, berichten aber auch über das ganz normale Leben abseits der Hauptstadt. Sie sprechen mit den Amerikanern und hören, was sie antreibt.

Im NDR Info Korrespondenten-Podcast aus Washington erklären die Radiojournalisten, was hinter den Nachrichten der Woche steckt. Der Wochenrückblick mit Backstage-Charakter erscheint immer freitags.

LINK KOPIEREN

Ein Tag, der alles änderte

19.04.2019 15:00 Uhr

Vor genau 20 Jahren töteten zwei Schüler der High School von Columbine 13 Menschen. Martina, Martin und Sebastian sprechen über die Lehren und die Folgen des Attentats. Audio (27:32 min)

Von Legenden und Mauschlern

12.04.2019 15:00 Uhr

Während in Dallas Häuserwände mit Plakaten von Dirk Nowitzki versehen sind, um ihn zu seinem Abschied zu würdigen, haben die Lobbyisten in Washington sogar eine eigene Straße. Audio (23:54 min)

Kirschblüten und Aufrüstung

05.04.2019 15:00 Uhr

In New York hat Deutschland den Vorsitz des UN-Sicherheitsrates übernommen, in Washington gab es beim NATO-Treffen Ärger wegen der Rüstungsausgaben. Audio (26:46 min)

Eine Wende, kein Ende

29.03.2019 15:00 Uhr

Die Russland-Ermittlung ist abgeschlossen. Die Korrespondenten diskutieren über den Bericht von Sonderermittler Mueller. Welche Folgen hat er? Ist Trump wirklich entlastet? Audio (29:55 min)

Begegnungen, die nahe gehen

22.03.2019 15:00 Uhr

Jan war in einer Schnapsbrennerei in Kansas City, Martina in Colorado: Dort ereignete sich vor 20 Jahren der Amoklauf von Columbine. Audio (25:11 min)

Am Boden der Tatsachen

15.03.2019 15:00 Uhr

Verbieten oder weiter fliegen lassen? Die Korrespondenten sprechen über die Boeing 737 Max 8. Und Torsten berichtet von seiner Reise nach Texas an die mexikanische Grenze. Audio (24:46 min)

Ein schwerer Abschied

08.03.2019 15:00 Uhr

Während Claudia in Ohio war, wo ein Werk des Autohersteller GM schließt, hat Sebastian ein Idol seiner Jugend getroffen: Basketballstar Dirk Nowitzki. Audio (31:05 min)

Donald Trumps doppelter Ärger

01.03.2019 15:00 Uhr

US-Präsident Trump versuchte, den Konflikt mit Nordkoreas Machthaber zu lösen - ohne Erfolg. Gleichzeitig wusch sein früherer Anwalt im Kongress schmutzige Wäsche. Audio (25:08 min)

Innovation trifft Stillstand

22.02.2019 15:00 Uhr

Immer mehr Demokraten bewerben sich um die Präsidentschaftskandidatur. Die Korrespondenten sortieren das Feld und überlegen, wer die besten Chancen hat. Audio (30:22 min)